Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend! - Chartanalyse

16.01.2018, 14:25 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.


Am heutigen Dienstag greifen nun auch die USA wieder ins Börsengeschehen ein - und damit könnte es für die Gilead Sciences Aktie charttechnisch heute neue Impulse geben. Zuletzt hatte sich die Biotechaktie nach einer Abwärtsbewegung von 86,27 Dollar auf Mitte November erreichte 70,05 Dollar in zwei Schritten wieder auf 79,68 Dollar erholen können, die am Donnerstag der vergangenen Woche erreicht wurden. Doch sowohl am Donnerstag im weiteren Tagesverlauf als auch am Freitag neigte die Gilead Aktie wieder zur Schwäche und ging mit 79,02 Dollar ins lange Wochenende.

Charttechnisch kam diese Entwicklung aus Sicht der Bullen zur Unzeit, denn mit der Entwicklung bestätigt sich eine massivere charttechnische Hinderniszone unterhalb von 80 Dollar. Der Kernbereich erstreckt sich bei 79,55/80,00 Dollar, während untere Ausläufer bis 79,21/79,31 Dollar zu sehen sind. Der Bereich hängt nun erst einmal als potenzielle Belastung auf der Gilead Aktie, die größer wird, je länger ein stabiler Ausbruch hierüber auf sich warten lässt. Ein solcher bullisher Impuls wäre auf dem Weg zurück in 86,27/88,85 Dollar ein wichtiger charttechnischer Zwischenschritt für die Biotechaktie, der diverse Hindernisse zwischen 81,35 Dollar und 82,47 Dollar in den Blick bringen könnte. Bleiben die Kaufsignale indes aus, droht der Gilead Aktie ein Pullback in Richtung der 77-Dollar-Marke.

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR