Uniper: Neues Kaufvotum

05.01.2018, 16:03 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der UBS stufen die Aktien von Uniper hoch. Bisher gab es für die Uniper-Papiere das Rating „neutral“, das Kursziel lag bei 22,60 Euro. In der heutigen Studie der Schweizer wird eine Kaufempfehlung für die Aktien von Uniper ausgesprochen. Das Kursziel für die E.On-Beteiligung wird auf 30,00 Euro angehoben.

E.On möchte vermutlich noch im laufenden Jahr sein Aktienpaket an Uniper abgegeben. Fortum aus Finnland ist daran interessiert. Die Finnen bieten 22,00 Euro je Uniper-Aktie. Die Experten rechnen damit, dass es in der Folge eine Übernahmeprämie für weitere Aktionäre geben könnte. Entsprechend legt das Kursziel zu.

Die Aktien von Uniper liegen deutlich über dem aktuellen Angebotspreis. Das Papier notiert bei 25,82 Euro, das ist ein Tagesplus von 1,8 Prozent.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR