Hella: Starkes Plus beim Kursziel der Aktie

08.12.2017, 18:59 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Goldman Sachs bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von Hella. Das Kursziel für die Papiere des Autozulieferers sahen die Amerikaner bisher bei 40,70 Euro. In der heutigen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Aktien von Hella auf 53,00 Euro an.

Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie. Für das kommende Jahr stehen die Experten der Entwicklung in der Branche positiv gegenüber. Der globale Ausblick für das kommende Jahr ist gut, das sollte entsprechende Auswirkungen auf die Autobranche haben.

Die Aktien von Hella gewinnen am Abend 1,0 Prozent auf 49,91 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Hella KGaA

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR