Deutsche Wohnen: Günstige Geschäftsentwicklung


Nachricht vom 15.05.2017 15.05.2017 (www.4investors.de) - Die Analysten der Nord LB bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutsche Wohnen. Das Kursziel sehen die Experten bei 38,00 Euro. Bisher stand es bei 36,00 Euro.

Die Zahlen zum ersten Quartal werden von den Analysten als solide angesehen. Für das Gesamtjahr geht die Immobiliengesellschaft von einem FFO von 425 Millionen Euro (Vorjahr: 384 Millionen Euro) aus. Die Dividende dürfte daher bei einer Ausschüttungsquote von 65 Prozent bei 0,78 Euro je Aktie liegen.

Vor allem in Berlin läuft es derzeit gut. Ab dem zweiten Quartal dürfte sich dort der neue Mietspiegel positiv auswirken. Die Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr wird aus Sicht der Analysten günstig ausfallen. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR