Uniwheels profitiert unter dem Strich von Sondereffekten


10.05.2017 11:12 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Beim Autoräderhersteller Uniwheels ist der Umsatz im ersten Quartal des laufenden Jahres von 109,1 Millionen Euro auf 131,6 Millionen Euro gestiegen. „Hauptgründe hierfür sind der Anstieg des Räderabsatzes (+16,7 % im Jahresvergleich), ein Produktsortiment mit höherem Mehrwert sowie die vierteljährlichen Preisanpassungen aufgrund von Änderungen der Aluminiumpreise“, heißt es von Seiten des Konzerns zum Zuwachs. Vor Zinsen und Steuern meldet der Konzern einen Quartalsgewinn von 12,4 Millionen Euro gegenüber 10,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich hat Uniwheels den Gewinn um mehr als die Hälfte auf 16,4 Millionen Euro steigern können. Dabei konnte das Unternehmen von positiven Sondereffekten aus der Wertänderung von Währungsderivaten in Höhe von 3,7 Millionen Euro profitieren.

Die Prognose für 2017 bestätigt das Unternehmen. Man will den Umsatz um 14 Prozent bis 19 Prozent steigern, das EBITDA soll mit einem erwarteten Plus von 15 Prozent bis 20 Prozent ähnlich stark wachsen.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Uniwheels

28.11.2017 - Uniwheels legt Zahlen vor
23.03.2017 - Uniwheels hebt Dividende deutlich an
24.01.2017 - Uniwheels legt Absatzzahlen vor und bestätigt Planungen
09.11.2016 - Uniwheels legt Quartalsbilanz vor
20.05.2016 - Uniwheels prüft neue Expansionspläne
27.04.2016 - Uniwheels: Vorstand wird erweitert – Hiller neuer COO
24.03.2016 - Uniwheels kündigt 1,65 Euro Dividende je Aktie an
15.03.2016 - Uniwheels: Neuer Motorsport-Vertrag
08.03.2016 - Uniwheels: Aufstieg in Polen
21.01.2016 - Uniwheels: VW-Skandal hinterlässt keine Spuren
18.01.2016 - Uniwheels: Vorstandschef will in den Aufsichtsrat
15.12.2015 - Uniwheels: „Keinerlei Auswirkungen von den Ereignissen bei Volkswagen“
21.07.2015 - Uniwheels baut neues Werk in Polen
18.06.2015 - Uniwheels: Neuer Vorstand kommt von SHW
18.06.2015 - Uniwheels holt SHW-Manager in den Vorstand
29.04.2015 - Uniwheels: Größtes IPO in Warschau
24.04.2015 - Uniwheels: Bezugspreis liegt unter Maximalpreis
13.04.2015 - Uniwheels: Erstnotiz in Warschau im Mai
30.03.2015 - Uniwheels: Börsengang in Warschau geplant
24.03.2015 - Uniwheels: Gewinnsprung

DGAP-News dieses Unternehmens

28.11.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Finanzergebnisse der UNIWHEELS AG für die ersten neun Monate 2017 - ...
28.09.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Neues UNIWHEELS-R&D ...
10.05.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS AG veröffentlicht Finanzergebnisse für Q1 2017 - deutliche ...
04.04.2017 - DGAP-News: Verlegung der Jahreshauptversammlung der UNIWHEELS AG auf den 1. August ...
23.03.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS AG veröffentlicht Finanzergebnisse für 2016 - Viertes ...
24.01.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs und beendet auch 2016 ...
09.11.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Weiterhin starke Absatz- und Ergebnissteigerungen - UNIWHEELS AG ...
21.09.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: STRATEGIE ...
10.08.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Starke Absatz- und Ergebnissteigerungen, Inbetriebnahme des neuen Werkes - ...
16.06.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Neues UNIWHEELS Werk hat den Betrieb aufgenommen (News mit ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.