Hochtief: Thiess zieht Kanada-Partner und Auftrag an Land


Nachricht vom 06.10.2016 06.10.2016 (www.4investors.de) - Hochtiefs Bergwerks-Dienstleister Thiess baut die Geschäfte aus. Mit einer neuen Kooperation in Kanada expandiert die Gesellschaft auf den nordamerikanischen Kontinent. Thiess und KMC Mining aus Edmonton werden zukünftig im Rahmen eines Joint Ventures zusammen arbeiten. Ab dem laufenden Monat wird das Unternehmen Services für einen Zeitraum von 51 Monaten im Bereich der Ausrüstung für die Ölsandförderung für einen kanadischen Energiekonzern erbringen. Das Joint Venture beziffert den potenziellen Umsatz aus dem Auftrag auf bis zu 840 Millionen Australische Dollar.

Die Hochtief Aktie notiert am Donnerstag bei 124,40 Euro mit 0,24 Prozent im Minus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR