Hochtief: Kaufempfehlung entfällt


Nachricht vom 14.03.2016 14.03.2016 (www.4investors.de) - Die Analysten von HSBC stufen die Aktien von Hochtief ab. Bisher gab es für den Wert eine Kaufempfehlung. Das Kursziel liegt bei 86,00 Euro. In der heutigen Studie sinkt das Rating auf „halten“. Das neue Kursziel steht bei 99,00 Euro.

Der Kurs von Hochtief hat in den vergangenen Wochen deutlich zugelegt, teils kostete die Aktie mehr als 103 Euro. Damit ist das Papier kein Schnäppchen mehr. Die australische Tochter Cimic kann derzeit keine Impulse geben, außerdem hat der Konzern überraschend ein Aktienrückkaufprogramm beendet. Gründe würden nicht genannt.

Die Aktie von Hochtief gewinnt am Morgen 0,2 Prozent auf 98,01 Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR