4investors-Autor: Martin Utschneider

Martin Utschneider leitet den Bereich Technische Analyse bei der Privatbank Donner & Reuschel aus Hamburg und schreibt als Gastautor auf 4investors und in vielen anderen Medien über die charttechnischen Entwicklungen vor allem beim DAX, dem wichtigsten Aktienindex der Frankfurter Börse. Martins fundierte charttechnische Analysen sind von seiner umfangreichen, mehr als 20-jährigen Kapitalmarkt-Erfahrung geprägt und wenden sich sowohl an private wie auch institutionelle Anleger.

Beiträge auf 4investors von Martin Utschneider

Der DAX 40 setzte nicht nur mit dem abermaligen Halten der 15.264, sondern auch dem Überhandeln ... weiterlesen!
DAX: Technische Marken werden „gespielt“ - Donner & Reuschel
DAX: Zur Tendenz kam nun auch das Signal - Donner & Reuschel
DAX: Verlockendes Szenario, aber noch kein eindeutiges Signal… - Donner & Reuschel
DAX: Kein Grund zur „Kaufpanik“ - Mögliche Gewinnmitnahmen - Donner & Reuschel
DAX kann Support bei 14.980 trotz Tests halten - Donner & Reuschel
DAX: Flaute vor der Vola... - Donner & Reuschel
DAX: Schuss vor den Bug - Aufwärtsmodus intakt - Donner & Reuschel
DAX: Konsolidierung trotz „Golden Cross“ - Donner & Reuschel
DAX: The show goes on... - Donner & Reuschel
Gold: Mittelfristig aufwärts - Kurzfristig am Widerstand - Donner & Reuschel
DAX: „Next Step” Fibonacci-Line - Donner & Reuschel
DAX steigt weiter - Inflation kommt zurück - Donner & Reuschel
Gold: „Three-Little-Buddhas“-Formation - Donner & Reuschel
DAX: Start geglückt, kurzfristige Entspannung - Donner & Reuschel
DAX setzt technische Vorzeichen in die „Tat“ um: Start geglückt! - Donner & Reuschel
DAX: Ein Potpourri an Indikatoren zur Bescherung - Donner & Reuschel
DAX pendelt zwischen zwei wichtigen Marken - Donner & Reuschel
DAX: „Schau ma mal, dann seh ma´s scho“ - Stabilität aber keine Euphorie - Donner & Reuschel
DAX: Nervenzehrendes Szenario und Fehlausbruch - Donner & Reuschel
DAX: Warten auf die EZB ... - Donner & Reuschel
DAX: 14.157 rückte gestern bereits spürbar nahe - Donner & Reuschel
DAX: Support(s) rücken näher - Trend schwächt sich ab - Donner & Reuschel
DAX kurzfristig seitwärts: Neutrale Markttechnik und gestiegene Fallhöhe - Donner & Reuschel
Gold: Kerzenformation vor dem 2. Adventswochenende - Donner & Reuschel
DAX: „Golden-Cross“ im ersten Adventskalendertürchen - Donner & Reuschel
DAX: Re-Test der 14.150 möglich - Donner & Reuschel
DAX: Fibonacci-Linien als möglicher Wegweiser - Donner & Reuschel
DAX bestätigt Ausbruch: Es geht weiter nach oben - Donner & Reuschel
DAX-Rally: ja - Nervosität: ebenso (!) - Donner & Reuschel
DAX: Jahresendrallye schon im November - Donner & Reuschel
Monster-Kaufsignale - Börse München
DAX 40: „Bullish Belt-Hold“ und Comeback beim Volumen - Donner & Reuschel
DAX: „False Break“ und möglicher MACD-Trigger - Donner & Reuschel
DAX: „Break“ or „False Break“... - Donner & Reuschel
DAX: Es spitzt sich unaufhaltsam zu... - Donner & Reuschel
DAX: Schlusskurs im Niemandsland - „Der Trend bricht erst, wenn er bricht…“ - Donner & Reuschel
DAX formiert W-Formation - EZB: Alles ist möglich - Donner & Reuschel
DAX: W-Formation und „Hab-Acht-Stellung” - Donner & Reuschel
DAX: W-Formation und Verkaufssignal - Donner & Reuschel
DAX: Doji, Gap-Closing und Abwärtsmodus - Donner & Reuschel
DAX: „El Dorado” für Trader - Trendfolge nach wie vor abwärts - Donner & Reuschel
DAX: „Shooting-Star“-Candle am Freitag - intakte Schaukelbörse - Donner & Reuschel
DAX 40: Auch heute das gleiche Lied... - Donner & Reuschel
DAX: „Täglich grüßt das Murmeltier“ ... - Donner & Reuschel
DAX: Neue Woche, alte Muster - Donner & Reuschel
DAX 40 spielt charttechnische Marken nahezu punktgenau aus - Donner & Reuschel
DAX: Heute seitwärts - Übergeordnet abwärts - Donner & Reuschel
DAX 40: Immer weiter abwärts... - Donner & Reuschel
DAX: Fed-Sitzung verstärkt Abwärtsstrudel - Donner & Reuschel
DAX: Strohfeuer schon wieder erloschen - Donner & Reuschel
DAX im Chart-Check: Test der 100-Tage-Linie - Donner & Reuschel
DAX 40 testet nach oben: Nervosität vor EZB-Zinsentscheid - Donner & Reuschel
DAX 40 wieder n Richtung 12.604: Abwärtsmodus bleibt intakt - Donner & Reuschel
DAX 40 startet mit Opening-Gap: Abwärtsmodus intakt - Donner & Reuschel
DAX 40 „tänzelt“ um die 13.000 - Donner & Reuschel
DAX 40 weiterhin übergeordnet abwärtsgerichtet - Donner & Reuschel
DAX 40 nimmt Kurs auf 12.655-er Support - Donner & Reuschel
DAX 40 schon heute unter der 13.000? - Donner & Reuschel
DAX: Inverse Schulter-Kopf-Schuler-Formation lässt „nicht los“ - Donner & Reuschel
Inverse Schulter-Kopf-Schuler-Formation deckelt DAX - 13.750: „Make or Break?“ - Donner & Reuschel
DAX: Technisches Gesamtbild spricht für fallende Kurse - Donner & Reuschel
DAX 40: Noch ist nichts gewonnen... - Donner & Reuschel
DAX droht weiterhin Rückfall in Abwärtstrend - Donner & Reuschel
DAX: Es geht primär ums Halten der 13.025... - Donner & Reuschel
DAX verlässt auch Abwärtstrend: Widerstand bei 13.025 „pulverisiert“ - Donner & Reuschel
DAX: Shooting-Star als bärisches Signal! - Donner & Reuschel
DAX: Heißer Sommer - kalter Winter... - Donner & Reuschel
DAX 40: Neverending Story... - Donner & Reuschel
DAX: Fehlende „Aus”-bruchstimmung... - Donner & Reuschel
DAX: Bearish-Harami im unteren Drittel des Abwärtstrends - Donner & Reuschel
DAX 40: Es bleibt holprig... - Donner & Reuschel
DAX: Weiter abwärts - Wieder unter 13.000 - Donner & Reuschel
DAX: Vola könnte schnell zurückkommen - Donner & Reuschel
DAX 40: Freundlicher Start im intakten Abwärtstrend - Donner & Reuschel
DAX: Verkaufssignal und intakter Abwärtstrend - Donner & Reuschel
DAX 40: Signifikanter Abprall - DAX bleibt abwärtsgerichtet - Donner & Reuschel
DAX 40: Schwächesignale bestätigt - Abwärtstrend bleibt intakt - Donner & Reuschel
DAX: Schwächesignale bestätigt - Rückkehr des Monsters? - Donner & Reuschel
DAX 40: Warten auf die EZB - DAX fragil - Donner & Reuschel
DAX 40: Konsolidierung vor EZB-Sitzung - Donner & Reuschel
DAX 40: Konsolidierung bei niedrigem Volumen - Donner & Reuschel
DAX 40 (täglich): Es droht die dritte „Krähe” - Donner & Reuschel
Bitcoin mit nachhaltiger Bodenbildung - Donner & Reuschel
DAX 40: Konsolidierung nach fulminantem Ausbruch - Donner & Reuschel
DAX 40: Ausbruch und Blick nach „oben” - Donner & Reuschel
DAX 40: „in der Relegation“ 14.000 psychologisch wichtig, 13.900 technisch - Donner & Reuschel
DAX 40: „Enge Kiste“ nach dem Outbreak - Donner & Reuschel
DAX 40 scheitert wohl abermals am Widerstand - Donner & Reuschel
DAX 40 reizt seine Marken nahezu punktgenau aus - Donner & Reuschel
DAX auf „bestem Weg“ in Richtung 13.400 - Donner & Reuschel
DAX 40: „Never Ending Story“... - Donner & Reuschel
DAX in Richtung 13.563: Abwärtsdruck verschärft sich - Donner & Reuschel
DAX wieder unter 14.000: 13.887 im Fokus - Donner & Reuschel
DAX nach Gap-Closing weiter im Abwärtstrend - Donner & Reuschel
DAX 40: Rolltreppe abwärts - Donner & Reuschel
DAX steht vor steinigem Weg, oder droht der „freie Fall“? - Donner & Reuschel
DAX scheitert dreimal an seiner Trendlinie: Erstes Gap-Closing als Folge - Donner & Reuschel
DAX scheitert zunächst punktgenau an Trendlinie - Donner & Reuschel
Hoffnung auf Kriegsende treibt den DAX - Donner & Reuschel
DAX 40: Widerstand und 38-Tage-Linie waren zu stark - Donner & Reuschel