Europäische Börsen - News: Aktien, Unternehmen, Wirtschaft

Bei VST Building Technologies setzt man auf die Expansion. Neue Länder sollen erschlossen werden, die Kapazitäten sollen ausgeweitet werden, ein Werk in der Slowakei soll vergrößert werden. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Kamil Kowalewski die weiteren Pläne von VST sowie die Aussichten für das kommende Jahr. Er spricht über die laufende Kapitalerhöhung und erklärt, wieso diese in die Verlängerung geht. Qualifizierte Anleger können die ... weiterlesen!

Aktien - News zu europäischen Unternehmen

BB Biotech will 3,40 Franken Dividende je Aktie zahlen

BB Biotech hat am Freitag vorläufige Zahlen für das Jahr 2019 vorgelegt. Die Schweizer Biotech-Beteiligungs-Gesellschaft meldet einen deutlichen Ergebnisumschwung: Nach 471 Millionen Schweizer Franken Verlust im Jahr zuvor wurde im vergangenen Jahr ein Gewinn von 677 Millionen Schweizer Franken erzielt. „Als Beteiligungsgesellschaft reflektiert das Ergebnis die Aktienkursentwicklung der ...weiterlesen

Corestate mit Meldungen zu Union und STAM

Von der Corestate Capital Holding gibt es heute gleich zwei Nachrichten. Zum einen meldet das Unternehmen eine Veränderung beim Stimmrechtsanteil der Fondgesellschaft Union Invest. „Die Union Investment Privatfonds GmbH hält nun 5,98 Prozent der Aktien an Corestate”, so das Luxemburger Immobilien-Unternehmen am Mittwoch. Zum anderen meldet man den Abschluss der Übernahme von STAM ...weiterlesen

Analystenstimmen

Adyen: Dickes Plus beim Wirecard-Mitbewerber

Die Analysten von Barclays untersuchen im Rahmen einer Branchenstudie verschiedene Aktien aus dem Bereich Fintech und Zahlungsdienstleister. Für Wirecard gibt es im Rahmen dieser Studie das Votum „overweight“, das Kursziel sehen die Experten bei 200,00 Euro. Wirecard-Konkurrent Adyen wird hingegen weiter mit „underweight“ bewertet. Beim Kursziel für das Papier von Adyen gibt es ...weiterlesen

Dialog Semiconductor: Eine gute Entwicklung

Im vierten Quartal sinkt der Umsatz bei Dialog Semiconductor von 431 Millionen Dollar auf 381 Millionen Dollar. Erwartet hatte die Gesellschaft einen Wert von 350 Millionen Dollar bis 390 Millionen Dollar. Für das Gesamtjahr errechnet sich ein Umsatz von 1,566 Milliarden Dollar, dies liegt auf Höhe der Schätzungen der Experten der DZ Bank. Weitere Zahlen wird Dialog Semiconductor am 4. März ...weiterlesen

Experten-Kolumnen zu den europäischen Börsen

Gazprom & Co: MSCI Russland-Index legt 2019 um rd. 41% zu - Commerzbank Kolumne

Nach einem starken ersten Halbjahr 2019 (Gründe u.a.: steigender Ölpreis, stabiles Wachstum, Dividendenerhöhungen etc.) legte die russische Börse in Q3 2019 eine Korrekturphase ein. Verantwortlich für die schwächere Tendenz zeichneten v.a. der sinkende Ölpreis sowie die schwächere globale Konjunktur, die v.a. durch die Themen Handelskonflikte, Brexit, Italien etc. belastet wurde. In Q4 ...weiterlesen

EUR/USD: Richtungswechsel im unteren Trendkanalbereich? - UBS-Kolumne

Rückblick: Das Währungspaar EUR/USD bewegt sich weiterhin im seit Anfang Oktober eingeschlagenen Aufwärtstrend. Am 02. Dezember konnte EUR/USD endgültig den 50er-EMA (blaue Linie im Chart) bei 1,105 USD nach oben durchbrechen und damit weitere kurzfristige Stärke signalisieren. Das Währungspaar zog in der Folge auch bis zum Verlaufshoch bei 1,119 USD an. Es folgte eine normale Korrektur im ...weiterlesen

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung