Europäische Börsen - News: Aktien, Unternehmen, Wirtschaft

Covid-19 hat eine Pandemie ausgelöst. Die Zahl der Erkrankten steigt, Menschen sterben. In vielen Teilen der Welt und auch in Deutschland ist die Wirtschaft zum Beinahe-Stillstand gezwungen. Nationale Politik und etliche Notenbanken versprechen Wirtschaft und Währung zu unterstützen. Die Investment Professionals des DVFA haben ihre eigene Meinung zu den Maßnahmen, so etwa zu den Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB), sogenannten Corona-Bonds und wie sich die Corona-Krise auf das ... weiterlesen!

Aktien - News zu europäischen Unternehmen

Airbus nimmt Kürzungen vor

Im ersten Quartal erhält Airbus 290 neue Bestellungen für Flugzeuge, ausgeliefert werden 122 Maschinen. Weitere 60 Maschinen wurden gebaut, wurden aber bisher nicht an die Kunden ausgeliefert. Für den März stehen 21 Neubestellungen in den Büchern. Die Zahl der Auslieferungen liegt bei 36 Stück. Im Februar gab es noch 55 Auslieferungen. Hier zeigt sich, dass das Geschäft von Airbus von ...weiterlesen

7C Solarparken will 11 Cent Dividende je Aktie zahlen

7C Solarparken hat im Jahr 2019 den operativen Gewinn auf EBITDA-Basis von 35,1 Millionen Euro auf 38,1 Millionen Euro gesteigert. Beim Cashflow je Aktie meldet die Gesellschaft eine Summe von 0,55 Euro, die über der bereits angehobenen Prognose von 0,52 Euro liegt. „Abgesehen von der erfreulichen Entwicklung des EBITDA sind die durchschnittlichen Fremdkapitalkosten von 2,8 Prozent auf 2,6 ...weiterlesen

Analystenstimmen

Nokia: Aktie weiter mit Kaufvotum

Die Zeiten könnten für Zulieferer in der Telekombranche schwieriger werden. Auch hier werden die Auswirkungen von Corona spürbar werden. Mehr und mehr Gesellschaften aus diesem Bereich dürften ihre Prognosen zurückziehen. Sah die Situation im März noch gut aus, so dürfte sich die Lage inzwischen in vielen Unternehmen ändern. Für die Aktien von Nokia sprechen die Analysten der ...weiterlesen

Rosenbauer: Keine Messe in Hannover

Der Start von Rosenbauer ins neue Geschäftsjahr war gelungen. Vor allem aus Amerika, Asien und dem Mittleren Osten gab es positive Impulse. Doch dann kam Corona und damit die Unsicherheiten. Eine Prognose gibt Rosenbauer daher verständlicherweise nicht ab. Eigentlich wollte Rosenbauer auf der Feuerwehrmesse Interschutz im Juni in Hannover verschiedene Neuigkeiten vorstellen, diese sollten ...weiterlesen

Experten-Kolumnen zu den europäischen Börsen

Corona-Krise wird das Wirtschaften nachhaltig verändern - DVFA Kolumne

Covid-19 hat eine Pandemie ausgelöst. Die Zahl der Erkrankten steigt, Menschen sterben. In vielen Teilen der Welt und auch in Deutschland ist die Wirtschaft zum Beinahe-Stillstand gezwungen. Nationale Politik und etliche Notenbanken versprechen Wirtschaft und Währung zu unterstützen. Die Investment Professionals des DVFA haben ihre eigene Meinung zu den Maßnahmen, so etwa zu den Maßnahmen ...weiterlesen

Euro Stoxx 50: Bearishe Tageskerze warnt - UBS-Kolumne

Rückblick: Der Euro Stoxx 50 befindet sich seit dem Verlaufshoch vom 19. Februar bei 3’864 Punkten in einem steilen Abwärtstrend. Der 50er-EMA wurde am 24. Februar per Abwärtskurslücke unterschritten, was bereits auf eine weitere deutliche Kursschwäche hindeutete. Am 25. Februar wurde auch der 200er-EMA nach unten durchbrochen, womit sich die Lage für den Index auch langfristig ...weiterlesen

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung