Aktuellste Top-News:

Munich Re & Co: Marktstrukturen im Rückversicherungsgeschäft - Commerzbank Kolumne

Aktuelle Top-News aus der 4investors-Redaktion zur Munich Re Aktie
Der weltweite Rückversicherungsmarkt ist im Vergleich zum globalen Versicherungsvolumen klein und wird von einer überschaubaren Zahl von Unternehmen geprägt. Global dominieren europäische Unternehmen wie Münchner Rück, Swiss Re, Hannover Rück oder Scor. Grob ist dieser spezielle Versicherungsmarkt bei hoher Marktkonzentration in das (eher kurzfristige) Schaden-/Unfall- & (langfristige) Haftpflichtgeschäft sowie in das Kranken- und Lebensversicherungsgeschäft unterteilt. Im weltweiten Leben-Rück-Geschäft ist die Konzentration sogar noch deutlicher als im Schaden- & Unfallgeschäft. Rückversicherer treffen sich mit Erstversicherern und Maklern jedes Jahr in Monte Carlo (September) und Baden-Baden (Oktober), um über Preise und - klicken, um den gesamten Bericht zu lesen!

Stammdaten und Infos: Munich Re-Aktie

Handelsplatz: Börse Stuttgart
Börsensymbol: SWB
Marktsegment: Prime Standard (regulierter Markt)
Ticker-Symbol der Aktie: MUV2
ISIN: DE0008430026
WKN: 843002
Aktienindex: DAX

Dividende:
Letzte bzw. angekündigte Dividende: 9,25 Euro je Munich Re-Aktie

Finanzkalender:
28.02.2020 - Ergebnisse Gesamtjahr 2019
29.04.2020 - Hauptversammlung
07.05.2020 - Quartalszahlen
06.08.2020 - Halbjahreszahlen
05.11.2020 - Neunmonatszahlen

Über das Unternehmen:
Branche: Rückversicherung (ehem.: Muenchener Rueckversicherung)

Kontakt: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107
80802 München
Telefon: +49(0) 89 3891-0
Fax: +49(0) 89 399 056
E-Mail: shareholder@munichre.com
Homepage: http://www.munichre.com/

Alle Daten sind ohne Gewähr. Betragsangaben wie die letzte/angekündigte Dividende oder der Aktienkurs sind in der jeweiligen Landes-/Bilanzierungswährung des Unternehmens bzw. der Handelswährung des jeweiligen Börsenplatzes. Bitte beachten Sie, dass bei angekündigten Dividenden noch die Zustimmung der Aktionäre auf der Hauptversammlung des Unternehmens erfolgen muss. Die Ausschüttung der Dividende und der Dividendenabschlag vom Aktienkurs erfolgen am ersten Geschäftstag nach der Hauptversammlung.

Bei Fehlern informieren Sie uns bitte per Mail an info@4investors.de. Vielen Dank!

Alle News zur Munich Re-Aktie