Evonik Industries Aktie

WKN: EVNK01 | ISIN: DE000EVNK013 | Ticker-Symbol: EVK | Besser traden und investieren mit TradingView-Charts | Jetzt traden auf: comdirectcomdirect - flatexflatex - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic

Aktuellste Top-News:

Evonik: Faire Bewertung der Aktie

Aktuelle Top-News aus der 4investors-Redaktion zur Evonik Industries Aktie
Im dritten Quartal sinkt der Umsatz bei Evonik um 10 Prozent auf 2,917 Milliarden Euro. Das bereinigte EBITDA gibt um 4 Prozent auf 519 Millionen Euro nach. Der bereinigte Gewinn liegt bei 186 Millionen Euro, das ist ein Minus von 5 Prozent. Für das Gesamtjahr erwartet Evonik weiter einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro bis 13,0 Milliarden Euro. Das bereinigte EBITDA soll bei 1,8 Milliarden Euro bis 2,0 Milliarden Euro liegen. 2019 waren es 13,1 Milliarden Euro bzw. 2,15 Milliarden Euro. Die Analysten der Nord LB bleibt es bei der Halteempfehlung für die Aktien von Evonik. Das Kursziel steht unverändert bei 23,00 Euro. Auch bei den Zahlen zum dritten Quartal ist bei Evonik der Corona-Effekt erkennbar. Im vierten Quartal - klicken, um den gesamten Bericht zu lesen!

Stammdaten und Infos: Evonik Industries-Aktie

Handelsplatz: Börse Stuttgart
Ticker-Symbol: SWB
Marktsegment: Prime Standard (regulierter Markt)
Ticker-Symbol der Aktie: EVK
ISIN: DE000EVNK013
WKN: EVNK01
Aktienindex: MDAX

Dividende:
Letzte bzw. angekündigte Dividende: 1,15 Euro je Evonik Industries-Aktie

Über das Unternehmen:
Branche: Industrie- und Immobilien-Holdinggesellschaft, herausgelöst aus dem ehemaligen RAG-Konzern

Kontakt: Evonik Industries AG
Rellinghauser Straße 1-11
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 177-01
Fax: +49 (0) 201 177-3475
E-Mail: investor-relations@evonik.com
Homepage: http://corporate.evonik.de/

Alle Daten sind ohne Gewähr. Betragsangaben wie die letzte/angekündigte Dividende oder der Aktienkurs sind in der jeweiligen Landes-/Bilanzierungswährung des Unternehmens bzw. der Handelswährung des jeweiligen Börsenplatzes. Bitte beachten Sie, dass bei angekündigten Dividenden noch die Zustimmung der Aktionäre auf der Hauptversammlung des Unternehmens erfolgen muss. Die Ausschüttung der Dividende und der Dividendenabschlag vom Aktienkurs erfolgen am ersten Geschäftstag nach der Hauptversammlung.

Bei Fehlern informieren Sie uns bitte per Mail an info@4investors.de. Vielen Dank!

Alle News zur Evonik Industries-Aktie