Apple Aktie: Wende zum Besseren?

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 20.06.2017 20.06.2017 (www.4investors.de) - Bisher war der Juni für die Apple Aktie von zwei negativen charttechnischen Faktoren geprägt. Zum einen war Anfang des Monats die Bildung eines Widerstands unterhalb von 156,65 Dollar unübersehbar, zum anderen kam es im Anschluss an diese Entwicklung zu einer deutlichen Korrekturbewegung. In deren Rahmen fiel die Apple Aktie aus dem Bereich um 155 Dollar in zwei Handelstagen auf bis zu 142,51 Dollar, es schloss sich eine Erholung bis auf 147,50 Dollar an, gefolgt von erneuten Kursverlusten, die bei 142,21 Dollar gestoppt werden konnten. Den gestrigen Handel hat der Aktienkurs des US-Konzerns schließlich bei leichtere Aktienkursgewinne 146,34 Dollar (+2,86 Prozent) knapp unter Tageshoch und spürbar über dem Korrekturtief abgeschlossen.

Charttechnisch müssen die Bewegungen der vergangenen Tage natürlich in das Gesamtbild eingeordnet werden, die von einer fast auf den Tag genau ein Jahr andauernden Haussebewegung der Apple Aktie geprägt waren. Für den Elektroniktitel ging es in der Spitze von 89,47 Dollar (12. Mai 2016) auf bis zu 156,65 Dollar nach oben, die Mitte Mai erreicht wurden. In diesem Zusammenhang macht der jüngste Rückschlag nicht mehr als eine Konsolidierung aus. Neben 142,21/142,51 Dollar liegen in der Nähe zwischen 138,62 Dollar und 140,45 Dollar weitere Unterstützungsmarken. Werden diese und der „Not-Halt” bei 137,05/137,48 Dollar unterschritten, drohen die Gewinnmitnahmen neuen Abwärtsschwung zu bringen.

Dagegen wäre ein Rebreak über 147,50 Dollar für die Apple Aktie eine mögliche Wende zum Besseren und eine Ende der Konsolidierung. In einem solchen Szenario könnte sich der Fokus wieder in Richtung des Haussehochs verlagern. Um 150 Dollar findet sich auf dem Weg dorthin allerdings eine Zwischenhürde.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Apple Aktie: Hier klicken!!



Aktie: Apple
WKN: 865985
ISIN: US0378331005
Homepage: http://investor.apple.com/
Branche: Elektronische Geräte und Software

Der US-Konzern aus dem kalifornischen Cupertino gehört zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Wichtigste Produkte sind unter anderem die Smartphoneserie „iPhone“, der Tabletcomputer „iPad“ und Computer der Serie „iMac“. Zudem entwickelt Apple unter anderem Betriebssysteme, zum Beispiel IOS für mobile Geräte, sowie Apps wie etwa „iTunes“.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.06.2018 - home24: Erfolgreicher Börsenstart
15.06.2018 - E.On: Uniper-Trennung rückt näher
15.06.2018 - Alno: Abschied vom regulierten Markt
15.06.2018 - Nanorepro: Deutliche Überzeichnung der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Vonovia: Deutlicher Widerspruch
15.06.2018 - Accentro Real Estate: Zukauf in Berlin
15.06.2018 - Consus Real Estate: Höherer Streubesitz nach der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Centrotec Sustainable: Erfolgreiches Programm
15.06.2018 - Agrarius: Prognose wird revidiert
15.06.2018 - Maier + Partner: Ernüchterndes Ergebnis


Chartanalysen

15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken
14.06.2018 - E.On Aktie: Das sieht interessant aus!
14.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Einen Schritt vor dem Kaufsignal
14.06.2018 - Commerzbank Aktie: Alle Chancen sind noch da!
14.06.2018 - Evotec Aktie lauert auf die Ausbruchschance, aber…


Analystenschätzungen

15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude
15.06.2018 - Infineon: Veränderung beim Kursziel der Aktie
15.06.2018 - Gerry Weber: Nach der Warnung
15.06.2018 - K+S: Zweifache Hochstufung der Aktie
14.06.2018 - Wirecard: Adyen sorgt für gute Stimmung
14.06.2018 - ProSiebenSat.1: Am Scheideweg – Kommt die große Krise?
14.06.2018 - Gerry Weber: Neuausrichtung kommt nicht gut an
14.06.2018 - Wirecard: Mega-IPO-Debut für Mitbewerber Adyen
14.06.2018 - Infineon: Kapitalmarkttag kommt gut an


Kolumnen

15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: „Very, very good“ - Morning-Star im DAX 30 - Donner + Reuschel Kolumne
12.06.2018 - S+P 500: Wichtige Hürde rückt näher - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung steht an - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR