PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Axel Springer erwirbt führenden US-Anbieter von Daten und Wirtschaftsanalysen für die digitale Wirtschaft eMarketer, Inc.

Nachricht vom 10.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Axel Springer SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Strategische Unternehmensentscheidung

Axel Springer SE: Axel Springer erwirbt führenden US-Anbieter von Daten und Wirtschaftsanalysen für die digitale Wirtschaft eMarketer, Inc.
10.06.2016 / 10:10

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ein Tochterunternehmen der Axel Springer SE übernimmt rund 93 % der Anteile
an der eMarketer, Inc., New York, USA. Einer entsprechenden
Erwerbsvereinbarung hat der Aufsichtsrat der Axel Springer SE heute
zugestimmt. Die Transaktion erfolgt auf der Grundlage einer
Unternehmensbewertung von eMarketer von rund USD 250 Mio. (EUR 220 Mio.).
Unter Berücksichtigung der liquiden Mittel und Verbindlichkeiten zahlt Axel
Springer für 93 % der Anteile einen Betrag von rund USD 242 Mio. (EUR 213
Mio.). Die eMarketer, Inc. erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von
USD 45,5 Mio. (EUR 40,0 Mio.) und ein EBITDA von USD 13,5 Mio. (EUR 11,9
Mio.). Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet eMarketer. einen Umsatz von rund
USD 53 Mio. (rund EUR 47 Mio.) und ein EBITDA von rund USD 18,5 Mio. (EUR
16,3 Mio.). Zwei der noch aktiven Gründer werden weiterhin an dem
Unternehmen beteiligt bleiben und dieses auch zukünftig führen.
Die eMarketer, Inc. ist führender Anbieter hochwertiger Analysen, Reports
und Daten für die digitale Wirtschaft. Rund 81% der Erlöse erzielt das
Unternehmen über Abonnementverträge. Die Transaktion ist ein weiterer
wesentlicher Baustein der Strategie von Axel Springer, im
englischsprachigen Raum zu wachsen. Axel Springer verstärkt mit dem Erwerb
von eMarketer zugleich seine Paid Content-Aktivitäten und ergänzt die
bestehenden Wirtschaftsmedien.
Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die
zuständigen Kartellbehörden.










10.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Axel Springer SE



Axel-Springer-Straße 65



10888 Berlin



Deutschland


Telefon:
+49 (0)30 2591-77421


Fax:
+49 (0)30 2591-77422


E-Mail:
ir@axelspringer.de


Internet:
www.axelspringer.de


ISIN:
DE0005501357, DE0005754238


WKN:
550135, 575423


Indizes:
MDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

470677  10.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR