DGAP-News: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft übernimmt Fintech-Unternehmen Clinc GmbH

Nachricht vom 01.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

B+S Banksysteme Aktiengesellschaft übernimmt Fintech-Unternehmen Clinc GmbH
01.02.2018 / 14:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
B+S Banksysteme AG übernimmt Fintech-Unternehmen Clinc GmbH
Berlin/München/Salzburg 01. Februar 2018
Die an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte B+S Banksysteme Aktiengesellschaft übernimmt das unter anderem auf automatisiertes Sparen spezialisierte Fintech-Unternehmen Clinc mit Sitz in Berlin.

Maßgeblich für diesen Zusammenschluss ist die Hebung der vorhandenen Synergien. So bietet die Clinc GmbH neben komfortablen mobilen Bankanwendungen auch Innovationen im Bereich der Kontoeröffnung und Authentifizierung an. B+S bringt mit ihrem DDBAC-Service die technische Plattform und die Multi-Banking-Funktionalität ein.

"Diese Akquisition ist ein Meilenstein auf dem Weg die digitale Transformation unserer Gruppe zu beschleunigen. Sie demonstriert unser Bekenntnis, durch technologische Innovationen einen kundenzentrierten Ansatz zu entwickeln und uns stärker im digitalen und mobilen Banking zu engagieren. Wir freuen uns, das Clinc-Team und seine Kunden in unserer Mitte begrüßen zu können.", kommentiert Wilhelm Berger, Vorstand der B+S Banksysteme AG, die Übernahme der Clinc GmbH.
Mit der Clinc App können Nutzer auf persönliche Ziele sparen und sich finanzielle Träume erfüllen. Durch den Einsatz innovativer Verfahren lernt Clinc intelligente Sparbeträge automatisch zu sparen. Innerhalb weniger Minuten können Nutzer ein vollwertiges Bankkonto eröffnen und somit die ermittelten Sparbeträge automatisiert auf die Seite legen. Das angesparte Guthaben kann im Anschluss auf Wunsch in ausgewählte Anlage-Angebote übertragen werden. Über die Banking-Plattform der Sutor Bank integriert sich Clinc in das Ökosystem von Anlage-Startups wie zum Beispiel Deposit Solutions/Zinspilot (europäisches Tages- und Festgeldportal), Growney (Robo-Advice) oder Savemate.

"Wir freuen uns, dass unser Portfolio-Unternehmen Clinc mit der Übernahme einen starken Partner für ihr weiteres Wachstum gefunden hat.", sagt Dr. Jens Pippig, Gründer und Geschäftsführer des ProSieben Sat 1. Accelerator, dessen Programm Clinc erfolgreich durchlief.

Die Gründer und Geschäftsführer der Clinc GmbH, Andreas Sohns und Julien Arnold, werden auch in Zukunft die Geschäfte des Unternehmens leiten und eng mit der Führung der B+S Banksysteme AG am Banking der Zukunft arbeiten.

- Hebung vorhandener Synergien

- Meilenstein auf dem Weg der digitalen Transformation

- B+S Banksysteme AG ermöglicht Wachstum

- Gründerteam führt weiterhin aktiv die Geschäfte

 

Über Clinc

Das Berliner Start-Up läutet mit der Clinc App das Sparen & Investieren der Zukunft ein. Der eigens entwickelte Dynamic Intelligence Algorithmus lernt, das individuelle Sparpotential auf einem verbundenen Girokonto zu erkennen und automatisch auf ein persönliches Clinc Konto zu sparen. Die Kontoeröffnung erfolgt in unter 2 Minuten und Ersparnisse sind vollumfänglich durch die Partnerbank mit bis zu 100.000 EUR abgesichert.

Die Clinc GmbH wurde 2016 von Julien Arnold und Andreas Sohns gegründet und vereint ein Experten Team aus den Bereichen Fintech, UX/Design, Machine Learning und Software Entwicklung.

Office +49 15233958727

Web www.clincapp.com

Presse Kontakt: info@clincapp.com

B+S Banksysteme AG
Die B+S Banksysteme Aktiengesellschaft (WKN 126 215, ISIN DE0001262152) erstellt und betreibt Standardsoftware-Lösungen zur Abwicklung von Finanzgeschäften bei Banken, Sparkassen und Industrieunternehmen. Mit ihren Lösungen ist B+S Marktführer im Bereich Electronic Banking in Deutschland. Innovative Lösungen für die Themen Zahlungsverkehr, Risikomanagement, Währungsmanagement und Treasury & Trading sind seit über 25 Jahren am Markt etabliert. Die Produktpalette der B+S wird sowohl als klassisches Lizenzgeschäft als auch als ASP-Modell mit Betrieb im eigenen Rechenzentrum angeboten. Zudem sind alle Produkte plattformunabhängig und haben in der Vergangenheit die Verarbeitung hoher Transaktions- und Kontenzahlen erfolgreich nachgewiesen.Ansprechpartner:
B+S Banksysteme Aktiengesellschaft
Wilhelm Berger
Vorstand
Telefon: +49 89 - 741 19 - 0
Telefax: +49 89 - 741 19 - 599












01.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
B+S Banksysteme Aktiengesellschaft

Elsenheimerstr. 45

80687 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 74119-0
Fax:
+49 (0)89 74119-599
E-Mail:
office@bs-ag.com
Internet:
www.bs-ag.com
ISIN:
DE0001262152
WKN:
126215
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




650613  01.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR