4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | B+S Banksysteme

B+S Banksysteme Aktiengesellschaft: Dynamischer Start ins Geschäftsjahr 2020/21

08.10.2020, 12:00:03 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft


/ Schlagwort(e): Prognose/Jahresergebnis





B+S Banksysteme Aktiengesellschaft: Dynamischer Start ins Geschäftsjahr 2020/21






08.10.2020 / 12:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nachdem die B+S Banksysteme AG dank vorausschauender Planung die Coronakrise ohne nennenswerten Schaden bewältigt hat, ist das Unternehmen gut in das neue Geschäftsjahr 2020/21 gestartet.

Die Rückkehr in die Normalität bringt der B+S, vor allem durch den Nachholbedarf der Finanzdienstleister im Bereich der Digitalisierung, einen Schub.
Zudem wird auch in den eher konservativen Bereichen der Bankgeschäfte von den Kreditinstituten an der Optimierung der Prozessabläufe bzw. Prozessautomatisierung gearbeitet und dafür der B+S Service verstärkt in Anspruch genommen.

Die B+S Banksysteme geht für das laufende Geschäftsjahr 2020/21 von einem Konzernumsatz von 12 Mio. EUR (GJ 2019/20: 10,8 Mio. EUR) aus.

Diese Annahme basiert auf

- vertraglichen Einnahmen aus Wartung und ASP von rund 7 Mio. EUR,

- festen Mieteinnahmen von 0,6 Mio. EUR,

- bereits beauftragtem Projektgeschäft in Höhe von 2,2 Mio. EUR sowie

- erwartetem Neugeschäft in Höhe von 2,2 Mio. EUR.

Ausgehend von den Ist-Kosten des Geschäftsjahres 2019/20, bereinigt um diverse Einmalkosten, würde sich ein EBIT von 1,5 Mio. EUR (GJ 2019/20: -0,2 Mio. EUR) ergeben.

Seit dem Erhalt der ZAG-Lizenz im April 2020 bietet die B+S Banksysteme unter Einbeziehung der Produkt-Gruppen

- Online/Mobile Banking,

- Zahlungsverkehr und

- Konto-Service

Kunden und Interessenten einen Komplett-Service (Banking as a Service) inklusive Betrieb im B+S eigenen Rechenzentrum an.

Die ersten Verträge hierzu sind bereits unterzeichnet. Die Umsatzentwicklung in diesem Produktbereich verläuft dynamisch in Abhängigkeit des jeweiligen Kundenerfolges.

Ansprechpartner:
B+S Banksysteme Aktiengesellschaft
Wilhelm Berger
Vorstand

E-Mail: ir@bs-ag.com












08.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
B+S Banksysteme Aktiengesellschaft

Elsenheimerstr. 57

80687 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 74119-0
Fax:
+49 (0)89 74119-599
E-Mail:
office@bs-ag.com
Internet:
www.bs-ag.com
ISIN:
DE0001262152
WKN:
126215
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1139600

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1139600  08.10.2020 



(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von B+S Banksysteme

4investors-News zu B+S Banksysteme

17.11.2021 - B+S: Stille Reserven und eine Beteiligung sorgen für Phantasie
15.11.2021 - B+S Banksysteme rechnet für 2021/2022 weiter mit schwarzen Zahlen
13.10.2021 - B+S Banksysteme: „Rückenwind aus neuen Aufträgen“
12.10.2021 - B+S Banksysteme: Kaufempfehlung bestätigt - Analysten erwarten deutlichen Kursanstieg
18.05.2021 - B+S Banksysteme: Lizenz für Österreich
14.05.2021 - B+S Banksysteme verbessert Quartalsergebnisse
29.04.2021 - B+S Banksysteme: ByteWorx mit dabei beim „Planspiel Börse” der Sparkassen
24.03.2021 - B+S Banksysteme: Stabiles Geschäftsmodell
20.01.2021 - B+S Banksysteme bestätigt Prognose für laufendes Geschäftsjahr
18.11.2020 - B+S Banksysteme: „Wir werden die Kommunikation forcieren“
13.11.2020 - B+S Banksysteme beendet erstes Quartal 2020/2021 mit schwarzen Zahlen
08.10.2020 - B+S Banksysteme legt Prognose für laufendes Geschäftsjahr 2020/2021 vor
05.10.2020 - B+S: Schätzungen werden angehoben – Nachholeffekte möglich
15.05.2020 - B+S Banksysteme: Höherer Verlust
13.03.2020 - B+S Banksysteme: Corona-Virus sorgt für Gewinn-Warnung
15.11.2019 - B+S Banksysteme will 2019/2020 schwarze Zahlen schreiben
21.10.2019 - B+S Banksysteme: „Wir erwarten signifikantes Neugeschäft“
01.07.2019 - B+S Banksysteme übernimmt ByteWorx
28.06.2019 - B+S Banksysteme: Prognose nicht haltbar
15.05.2019 - B+S Banksysteme legt Quartalszahlen vor