4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-Adhoc: CPU Softwarehouse AG: Alleinvorstand Roger Heinz wird Vertrag nicht verlängern

12.01.2021, 18:49:34 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: CPU Softwarehouse AG / Schlagwort(e): Personalie
CPU Softwarehouse AG: Alleinvorstand Roger Heinz wird Vertrag nicht verlängern

12.01.2021 / 18:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CPU Softwarehouse AG | August-Wessels-Str. 23 | 86156 Augsburg

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Marktmissbrauchsverordnung)

CPU Softwarehouse AG: Alleinvorstand Roger Heinz wird Vertrag nicht verlängern

Augsburg, 12. Januar 2021 - Der seit März 2014 als Alleinvorstand für die CPU Softwarehouse AG (ISIN DE000A0WMPN8) tätige Roger Heinz hat dem Aufsichtsrat heute mitgeteilt, dass er seinen im März 2021 auslaufenden Vorstandsvertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern wird.

Der Aufsichtsrat dankt Herrn Heinz für seine erfolgreiche und engagierte Leistung in den vergangenen knapp sieben Jahren, durch die die CPU Softwarehouse AG ein nachhaltiges Gewinnwachstum mit hohen Liquiditätsüberschüssen erreicht hat. Der Vorstand wird die Einarbeitung seines Nachfolgers bestens begleiten und der Gesellschaft im guten Einvernehmen ratschlagsmäßig verbunden bleiben.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Roger Heinz
Vorstand
Telefon: + 49 (0) 821-4602-515
E-Mail: ir@cpu-ag.com
URL: https://cpu-ag.com


Über CPU:
Als ziel- und zukunftsorientierter Partner für Banken, banknahe Institute, Industrie-, IT- und Telekommunikationsunternehmen sorgt die CPU Softwarehouse AG, Augsburg, mit ihrem Expertenteam in den operativen Geschäftseinheiten seit fast 40 Jahren für Lösungen, die exakt auf individuelle Anforderungen zugeschnitten sind. Die CPU-Lösungen umfassen Standardsoftware-Produkte, Software-Entwicklung, Consulting für IT-Projekte sowie Agile & Digitale Transformation, IT-Dienstleistungen, TK-Dienstleistungen und Personal-Dienstleistungen. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Deutschland, die Schweiz und Österreich. In Deutschland und der Schweiz besitzt das Unternehmen zudem Tochtergesellschaften. Die Aktien der CPU Softwarehouse AG sind im m:access, einem Marktsegment für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet.


12.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CPU Softwarehouse AG
August-Wessels-Straße 23
86156 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 / 4602 - 0
Fax: +49 (0)821 / 4602 - 179
E-Mail: cpu-ag@cpu-ag.com
Internet: www.cpu-ag.com
ISIN: DE000A0WMPN8
WKN: A0WMPN
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München (m:access), Stuttgart
EQS News ID: 1160203

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1160203  12.01.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1160203&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet
11.11.2019 - MBH Corporation übernimmt KS Training