4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Akasol

DGAP-Adhoc: AKASOL AG: Großauftrag für elektrische Busse und LKWs: AKASOL erweitert Rahmenvertrag mit schwedischem Nutzfahrzeughersteller

06.02.2019, 20:48:19 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: AKASOL AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

AKASOL AG: Großauftrag für elektrische Busse und LKWs: AKASOL erweitert Rahmenvertrag mit schwedischem Nutzfahrzeughersteller
06.02.2019 / 20:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Großauftrag für elektrische Busse und LKWs:
AKASOL erweitert Rahmenvertrag mit schwedischem NutzfahrzeugherstellerDarmstadt, 6. Februar 2019 - Die AKASOL AG ("AKASOL"; ISIN DE000A2JNWZ9), ein führender deutscher Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen, erweitert ihren langfristigen Rahmenvertrag zur Belieferung eines schwedischen Nutzfahrzeugherstellers mit Hochleistungsbatteriesystemen für elektrische Busse und LKWs. Die Darmstädter liefern bis Ende 2023 Lithium-Ionen-Batteriesysteme der zweiten Generation vom Standort Langen, sowie vom geplanten neuen Standort in den USA.
Mit der zweiten Generation erhält der Kunde ab 2020 Hochleistungs-Batteriesysteme für Busse und Trucks, die im identischen Bauraum und bei vergleichbarem Gewicht 30 Prozent mehr Energiedichte und somit mehr Reichweite erzielen. Darüber hinaus sind die Batteriesysteme schnellladefähig, was ein besonderes Anliegen des Kunden ist. Das Auftragsvolumen bewegt sich im mittleren bis oberen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich und sichert den Auftragsbestand der AKASOL AG auf hohem Niveau.
Der schwedische Nutzfahrzeughersteller zählt bereits seit mehreren Jahren zum Kundenportfolio des Unternehmens. Die Erweiterung des Rahmenvertrags belegt die strategische Bedeutung der Zusammenarbeit und unterstreicht die Zufriedenheit mit der bereits ersten ausgelieferten Generation des Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystems.Kontakt:
AKASOL AG, Isabel Heinen
Telefon: +49 (0) 6103 48567-26 I E-Mail: isabel.heinen@akasol.com







06.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
AKASOL AG

Landwehrstrasse 55

64293 Darmstadt


Deutschland
Telefon:
+49 6151/800 500
E-Mail:
info@akasol.com
Internet:
www.akasol.com
ISIN:
DE000A2JNWZ9
WKN:
A2JNWZ
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



773397  06.02.2019 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Akasol

4investors-News zu Akasol

26.05.2020 - Akasol: Ernüchternder Auftakt
25.05.2020 - Akasol: „Bislang keine Unterbrechung der eigenen Produktion”
30.04.2020 - Akasol: „Chancen auf ein erhebliches Wachstum” - EBIT-Marge soll steigen
21.04.2020 - Akasol vergibt Auftrag für Gigafactory in Darmstadt
20.04.2020 - Akasol Aktie stabilisiert Kaufsignal, aber da ist noch etwas zu beachten
25.03.2020 - Akasol rechnet mit Nachholeffekten nach der Corona-Krise
17.03.2020 - Akasol expandiert: „Produktion trotz Corona-Krise bisher nicht gefährdet”
13.01.2020 - Akasol: Großauftrag von Alstom
18.12.2019 - Akasol Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal, aber...
20.11.2019 - Akasol: Kaufempfehlung vor den Quartalszahlen
04.11.2019 - Akasol: Kursziel nach Warnung unter Druck
01.11.2019 - Akasol: Gewinnwarnung nach Auftrags-Verschiebung
15.10.2019 - Akasol Aktie im freien Fall: Auf diese Marken müssen Trader achten
23.09.2019 - Akasol schafft Sicherheit
20.09.2019 - Akasol-Aktie: Auf diese Chart-Marken sollten Anleger achten
12.09.2019 - Akasol: Neuer Großauftrag, aber mögliche Verzögerungen bei Serienprojekten
27.08.2019 - Akasol: Das spricht für die Aktie
26.08.2019 - Akasol: Starkes zweites Halbjahr steht an
26.08.2019 - Akasol Aktie: Zahlen sind da, Kaufsignale auch
26.08.2019 - Akasol: Umsatz verdoppelt, Kapazitäten wachsen weiter