KAP: Dividende soll deutlich steigen

29.08.2014, 15:44 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Bei der KAP Beteiligungs-Aktiengesellschaft soll die Dividende deutlich steigen. Man will je Aktie 2,40 Euro ausschütten. Im Vorjahr lag die Dividende bei 1,00 Euro je Aktie. Damit würde die Ausschüttungssumme von 6,62 Millionen Euro auf 15,9 Millionen Euro ansteigen. Das Unternehmen hat im Juli ein Ballistikgeschäft verkauft, dadurch verfügt man über eine hohe Liquidität.

Die Hauptversammlung muss heute über den Vorschlag abstimmen.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR