Bertrandt: Intakte Wachstumsfaktoren

13.08.2014, 16:07 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Bertrandt. Das Kursziel lag bisher bei 135,00 Euro. Es sinkt auf 120,00 Euro.

Bei den aktuellen Zahlen fallen höhere Personalkosten und höhere Investitionen auf. Das drückt die Gewinnerwartungen der Analysten für das laufende Geschäftsjahr um 5,0 Prozent auf 6,05 Euro je Aktie. Die Schätzung für das neue Geschäftsjahr geht um ebenfalls fast 5 Prozent auf 6,69 Euro zurück Die Wachstumstreiber sind jedoch weiter intakt.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR