CureVac Aktie unter Druck: Steigt jetzt auch noch Hopps dievini Holding - zum Teil - aus?

Dietmar Hopp steht zwar öffentlich weiter zu CureVac, bei seiner Holding dievini scheint man aber eine Trennung zumindest von einem Teil der CureVac-Beteiligung zu erwägen. Bild und Copyright: CureVac.

Dietmar Hopp steht zwar öffentlich weiter zu CureVac, bei seiner Holding dievini scheint man aber eine Trennung zumindest von einem Teil der CureVac-Beteiligung zu erwägen. Bild und Copyright: CureVac.

17.10.2021 10:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Dietmar Hopp ist bei CureVac der große Ankeraktionär: Über seine dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG hält der Milliardär und SAP-Mitgründer fast 42 Prozent der Anteile an dem Biotech-Unternehmen, das jüngst seine Pläne für einen COVID-19 Impfstoff der ersten Generation begraben musste - wir berichteten.

Damit sind die Hoffnungen auf die schnelle Zulassung eines ersten mRNA-basierten Produktes des Tübinger Unternehmens und damit milliardenschwere Umsätze dahin. CureVacs restliche Pipeline, darunter ein COVID-19 Impfstoffkandidaten der zweiten Generation, befindet sich maximal in der frühen der drei klinischen Testphasen, das Meiste läuft in noch früheren Erforschungsphasen. An der Börse blättern Anleger dafür immer noch eine Marktkapitalisierung von mehr als 7,4 Milliarden Dollar hin - reichlich viel für das, was CureVac derzeit an Projekten zu bieten hat.

Hopps Holding dievini reicht SEC-Filing ein: Möglicher Curevac-Aktienverkauf

Dass ausgerechnet in dieser Situation sich Hopp von einem Teil der CureVac Aktien trennen könnte, ist pikant, zumal der Investor sich öffentlich weiter zu dem Tübinger Unternehmen bekennt. Wie aus einem SEC-Filing hervor geht, könnte ein Verkauf bevor stehen. „Die Meldepflichtigen und/oder dievini planen den Verkauf eines Teils der Aktien und haben Gespräche mit der Geschäftsführung des Emittenten über die Registrierung des Weiterverkaufs dieser Aktien aufgenommen“, heißt es in dem SEC-Filing. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.

Schon am Freitag kam die CureVac Aktie an der NASDAQ unter Druck und verlor mehr als 12 Prozent an Wert auf einen Schlusskurs von 39,82 Dollar. Im Tagesverlauf wurden 38,30 Euro als Tagestief notiert. Damit ist CureVacs Aktienkurs fast wieder auf dem Niveau des Kurseinbruchs, der auf das endgültige Scheitern des COVID-19 Impfstoffprojekts der ersten Generation folgte - CureVacs Aktienkurs fiel daraufhin bis auf 37,54 Dollar. Tiefer stand die Biotech-Aktie nur am Tag des Börsengangs an der NASDAQ, an dem Kurse zwischen 36,15 Dollar und 56,00 Dollar notiert wurden.

Daten zum Wertpapier: CureVac
Zum Aktien-Snapshot - CureVac: hier klicken!
Ticker-Symbol: CVAC
WKN: A2P71U
ISIN: NL0015436031

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - CureVac

19.11.2021 - Curevac: Eine klare Enttäuschung
19.11.2021 - CureVac: Fehlschlag mit COVID-19 Impfstoff CVnCoV birgt weitere bilanzielle Risiken
18.11.2021 - CureVac misst sich mit BioNTechs Comirnaty - Daten für COVID-19 Impfstoffkandidaten CV2CoV vorgelegt
10.11.2021 - CureVac: Neue Daten für Onkologie-Flaggschiff CV8102
28.10.2021 - Curevac: Vor den Quartalszahlen
23.10.2021 - Aktien: BioNTech, Curevac, GFT Technologies, Nel ASA, Valneva und der DAX - die 4investors Top-News
22.10.2021 - Curevac: Ein klares Räuspern
18.10.2021 - Curevac: dievini erklärt sich
15.10.2021 - Aktien: CureVac, K+S, Mutares, Nordex, Pacifico Renewables und Inflation - die 4investors Top-News
14.10.2021 - CureVac Aktie: Immer noch gewagt hohe Kurse!
12.10.2021 - CureVac „beerdigt“ COVID-19 Impfstoff-Projekt CVnCoV - EU-Vertrag geplatzt
05.10.2021 - CureVac Aktie: Das Bild sieht alles andere als gut aus
23.09.2021 - CureVac: Zukunft des COVID-19 Impfstoffs CVnCoV bleibt höchst unsicher
23.09.2021 - CureVac Aktie stabilisiert sich - aber reicht das für die Wende? Risiken bleiben hoch!
20.09.2021 - Aktien: BioNTech, CureVac, Pfizer und q.beyond - das 4investors-Weekend
18.09.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Und jetzt auch das noch…
18.09.2021 - Aktien: CLIQ Digital, CureVac, Nel ASA, Valneva und der Dollar - die 4investors Top-News
17.09.2021 - CureVac Aktie: Ein Damoklesschwert über dem Impfstoff-Titel
15.09.2021 - CureVac Aktie: Schlechte News und dann auch noch Verkaufssignale
14.09.2021 - CureVac kündigt Vertrag mit Wacker Chemie für COVID-19 Impfstoffproduktion

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.