Babbel Group: Neues zum Börsengang


15.09.2021 09:48 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Babbel Group bietet ihre Aktien beim Börsengang zu 24,00 Euro bis 28,00 Euro an. Die Zeichnungsfrist läuft vom 15. September bis zum 22. September. Die Erstnotiz soll am 24. September im Prime Standard der Börse Frankfurt erfolgen. Bei dieser Preisspanne liegt die Marktkapitalisierung bei 1,084 Milliarden Euro bis 1,265 Milliarden Euro.

Das Angebot umfasst insgesamt bis zu 12,994 Millionen Aktien. Dabei stammen 7,3 Millionen Papiere aus einer Kapitalerhöhung. 4 Millionen Aktien werden von Altaktionären abgegeben. Die mögliche Mehrzuteilung umfasst weitere 1,694 Millionen Aktien von Altinvestoren. Nach der Erstnotiz liegt der Streubesitz bei bis zu 29 Prozent.

Je nach Bezugspreis kommen brutto zwischen 175,2 Millionen Euro und 204,4 Millionen Euro in die Kasse von Babbel. Mit dem frischen Geld will Babbel weiter wachsen. So möchte man die Aktivitäten in den USA ausweiten und in neue Märkte eintreten.

Arne Schepker, CEO von Babbel, mit einem ersten Fazit: „Wir sind mehr als zufrieden mit dem Zuspruch, den wir seit der Ankündigung unseres Börsengangs erhalten haben. Das positive Feedback und Interesse von Investoren zeigt uns, dass wir den Börsengang zum richtigen Zeitpunkt durchführen und wir über die richtige Strategie und Mission verfügen.“

Unterstützt wird der Börsengang von BNP Paribas, Morgan Stanley, Berenberg und Citigroup.

Daten zum Wertpapier: Babbel Group
WKN: A3CWAW
ISIN: DE000A3CWAW6
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Babbel Group

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.