Mister Spex: Nächster IPO-Kandidat vor dem Sprung an die Börse


10.06.2021 14:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

An der deutschen Börse könnte der nächste Börsengang bevor stehen. Einem Bericht der „WirtschaftsWoche” zufolge soll mit Mister Spex ein Onlinehändler für Brillen und Kontaktlinsen vor dem IPO stehen. Das Magazin beruft sich bei seinen bisher vom Unternehmen nicht bestätigten Informationen auf Investorenkreise.

Ganz überraschend käme ein solcher Schritt aber nicht, denn die Gesellschaft gilt schon länger als ein möglicher Kandidat für einen Sprung an das Börsenparkett. An Mister Spex ist unter anderem die ebenfalls börsennotierte SGT German Private Equity beteiligt.

Wie die „WirtschaftsWoche” berichtet, wollen die Berliner ihr Debüt im Prime Standard des Frankfurter Aktienmarktes am 2. Juli geben. Zuvor will man im Rahmen eines IPO Aktien im Wert von 300 Millionen Euro bis 400 Millionen Euro platzieren - Geld, das man unter anderem in die Expansion der Aktivitäten im Ausland investieren wolle.

Daten zum Wertpapier: Mister Spex
WKN: A3CSAE
ISIN: DE000A3CSAE2
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - Mister Spex

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.