FCR Immobilien: Zukäufe in Ostdeutschland


30.04.2021 13:41 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

FCR Immobilien meldet den Zukauf eines Gewerbeimmobilien-Portfolios. Unternehmensangaben vom Freitag zufolge besteht dieses aus sieben Immobilien an diversen Standorten in Ostdeutschland mit einer Gewerbefläche von zusammen 4.200 Quadratmetern. Die Immobilien wurden zwischen 2000 und 2006 errichtet, Ankermieter seien unter anderem pitstop, CARGLASS und Dänisches Bettenlager.

Zudem meldet die Gesellschaft den Kauf eines 1991 errichteten Nahversorgungszentrums in Altenberg im Erzgebirge. Die derzeit voll vermietete Gewerbeimmobilie kommt auf eine Fläche von 3.300 Quadratmetern und ist unter anderem an den Lebensmittel-Einzelhändler Netto vermietet.

„Insgesamt belaufen sich die jährlichen Miteinnahmen der 8 neuen Objekte auf über 600 Tsd. Euro. Hierdurch wird ein jährlicher FFO-Beitrag in Höhe von rd. 320 Tsd. Euro erzielt”, so FCR. Zu den Kaufpreisen macht die Gesellschaft keine Angaben, es seit Stillschweigen vereinbart worden.

Daten zum Wertpapier: FCR Immobilien
Zum Aktien-Snapshot - FCR Immobilien: hier klicken!
Ticker-Symbol: FC9
WKN: A1YC91
ISIN: DE000A1YC913
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - FCR Immobilien

16.06.2021 - FCR Immobilien rudert etwas zurück
04.05.2021 - FCR Immobilien: Abschied von den Anleihen
09.04.2021 - FCR Immobilien: Zukauf in Sachsen
29.03.2021 - FCR Immobilien: Dividende bleibt konstant - Gewinn 2020 leicht gefallen
11.03.2021 - FCR Immobilien meldet Gewinnrückgang für 2020
11.02.2021 - FCR Immobilien: Ein halber Erfolg
09.02.2021 - FCR Immobilien: Neues vom Wasserschloss
03.02.2021 - FCR Immobilien: Langfristigkeit und Qualität der Objekte sind wichtiger als die reine Rendite
28.01.2021 - FCR Immobilien: Kapitalerhöhung startet
18.01.2021 - FCR Immobilien holt sich frisches Geld
15.12.2020 - FCR Immobilien: Verlängerungen von Mietverträgen abgeschlossen
08.12.2020 - FCR Immobilien: Nächster Verkauf
17.11.2020 - FCR Immobilien: Zukauf in Sachsen
06.11.2020 - FCR Immobilien: Verkauf in Magdeburg
03.11.2020 - FCR Immobilien trennt sich von Buschkamp-Center
30.10.2020 - FCR Immobilien: Zukauf in Mecklenburg-Vorpommern
29.10.2020 - FCR Immobilien: Doch keine Kapitalerhöhung
27.10.2020 - FCR Immobilien meldet weitere Zukäufe
23.10.2020 - FCR Immobilien: Kapitalerhöhung und Wechsel in den General Standard stehen an
21.10.2020 - FCR Immobilien meldet Zukauf in Eilenburg

DGAP-News dieses Unternehmens

18.05.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG startet mit Ergebnisanstieg ins Jahr ...
18.05.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG Hauptversammlung beschließt 0,30 Euro Dividende je ...
30.04.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG kauft Portfolio mit Gewerbeimmobilien an 7 ...
09.04.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG kauft Fachmarktzentrum in ...
29.03.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG: Testierte Zahlen 2020 bestätigen vorläufige Ergebnisse - ...
11.03.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG vorläufiges EBT 2020 von 11,5 Mio. Euro übertrifft ...
11.02.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG: Notierungsaufnahme der neuen Aktien am 19. Februar ...
09.02.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG: Neuvermietungen und Vertragsverlängerungen über 2,4 Mio. Euro ...
08.02.2021 - DGAP-News: FCR Immobilien AG verkauft Hotelimmobilie Wasserschloss Westerburg, 8 verkaufte Objekte ...
08.02.2021 - DGAP-News: mainvestor GmbH / FCR Immobilien AG: 'Kapitalerhöhung zu 10,80 Euro bietet ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.