Bertrandt: Abwartende Experten


03.02.2021 10:55 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im Rahmen einer kleinen Branchenstudie bestätigen die Analysten der Deutschen Bank die Halteempfehlung für die Aktien von Bertrandt. Das Kursziel für die Bertrandt-Aktien lag bisher bei 35,00 Euro. Es steigt in der aktuellen Studie auf 40,00 Euro an.

Viele Autobauer haben zuletzt die Erwartungen klar geschlagen. Die Nachfrage steigt wieder an. Für manche Zulieferer und Entwickler in der Branche ist die Situation aber noch nicht so rosig. Sie müssen weiter auf die Kosten achten, Forschungsprojekte pausieren oder wurden gestrichen. Das kann sich im vierten Quartal negativ auf die Umsätze auswirken. Dieser Trend könnte sich zudem im ersten Quartal 2021 noch fortsetzen. Es könnte enttäuschende Ergebniszahlen geben.

Entsprechend bleiben die Analysten in diesem Untersektor derzeit abwartend.

Die Aktien von Bertrandt geben 2,2 Prozent auf 53,10 Euro nach.

Daten zum Wertpapier: Bertrandt
Zum Aktien-Snapshot - Bertrandt: hier klicken!
Ticker-Symbol: BDT
WKN: 523280
ISIN: DE0005232805
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Bertrandt

20.08.2021 - Bertrandt: Experten erwarten Geschäftsbelebung
05.10.2020 - Bertrandt: Anleger brauchen Geduld
11.08.2020 - Bertrandt: Analysten sind auf einer Höhe
25.03.2020 - Bertrandt forscht weiter
17.02.2020 - Bertrandt: Erwartungen gehen nach unten
17.02.2020 - Bertrandt legt Quartalszahlen vor
07.06.2019 - Bertrandt Aktie: Zielmarke gesenkt
06.06.2019 - Bertrandt legt Halbjahreszahlen vor
05.11.2018 - Bertrandt: Bichler vor Wechsel an die Aufsichtsratsspitze
29.08.2018 - Bertrandt erhöht Umsatz und Gewinn
14.06.2018 - Bertrandt: Eigene Erwartungen werden erfüllt
10.05.2017 - Bertrandt Aktie nach neuer Prognose stark unter Druck
20.02.2017 - Bertrandt: Nur kurzfristige Enttäuschung
03.11.2016 - Bertrandt: Umsatz verfehlt Erwartungen
16.08.2016 - Bertrandt: VW als Bremser
15.02.2016 - Bertrandt: Zahlen gehen in Ordnung
15.12.2015 - Bertrandt: Weiter auf Wachstumskurs
02.09.2015 - Bertrandt: Positives Feedback auf Roadshow
20.05.2015 - Bertrandt: Kein Optimismus für die Aktie
20.05.2015 - Bertrandt: Zahlen stützen Kaufrating

DGAP-News dieses Unternehmens

17.02.2020 - Bertrandt AG: Bertrandt veröffentlicht Bericht zum 1. Quartal 2019/2020 - Erwartungsgemäßer ...
12.12.2019 - Bertrandt AG: Geschäftsjahr 2018/2019 - Bertrandt steigert Gesamtleistung und baut ...
22.08.2019 - DGAP-News: Bertrandt AG: Bericht zum 3. Quartal 2018/2019 - Gesamtleistung um 4,3 Prozent ...
21.08.2019 - DGAP-Adhoc: Bertrandt AG: Anpassung Prognosekorridor aufgrund konjunktureller Eintrübungen sowie ...
21.08.2019 - DGAP-News: Bertrandt AG: Wachstum um 4,3 Prozent zum Vorjahr - Vorstand sieht dennoch Risiken ...
06.06.2019 - Bertrandt AG: Bericht zum 2. Quartal 2018/2019 - Gezielte Investitionen für die Zukunft - ...
05.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bertrandt AG: Aufsichtsrat beschließt personelle Veränderungen im ...
05.11.2018 - DGAP-News: Bertrandt AG: Bertrandt stellt die Weichen für Kontinuität in Vorstand und ...
29.08.2018 - DGAP-News: Bertrandt AG: Konzern steigert Gesamtleistung und sieht Perspektiven für die ...
14.06.2018 - Bertrandt AG: Bericht zum 2. Quartal 2017/2018 - Konzern richtet sich auf Technologievielfalt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.