Siemens Healthineers: Corona-Pandemie sorgt für besser als erwartete Zahlen

Siemens Healthineers: Bei der Erhöhung der Prognose spielt vor allem die Corona-Pandemie eine Rolle. Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

Siemens Healthineers: Bei der Erhöhung der Prognose spielt vor allem die Corona-Pandemie eine Rolle. Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

27.01.2021 09:36 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Siemens Healthineers hat besser als erwartete Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020/2021 vorgelegt. Der Siemens-Spinoff meldet einen Umsatzanstieg von 3,59 Milliarden Euro auf 3,87 Milliarden Euro. Vor Zinsen und Steuern hat Siemens Healthineers auf bereinigter Basis einen Gewinnanstieg von 487 Millionen Euro auf 738 Millionen Euro erzielt. Je Aktie meldet man einen bereinigten Ergebnisanstieg für das Quartal von 0,36 Euro auf 0,49 Euro. Damit habe man die Markterwartungen deutlich übertroffen, so die Süddeutschen.

„Unser breites Portfolio und unsere starke globale Aufstellung ermöglichten es uns, Nachfrage im Zusammenhang mit der Pandemie zu bedienen. Wie erwartet, normalisierte sich gleichzeitig die Nachfrage nach Standardprozeduren auf ein Niveau, das dem vor der Pandemie entspricht”, heißt es von Siemens Healthineers.

Die Prognose für das Geschäftsjahr 2020/2021 hebt Siemens Healthineers nun an. Erwartete man bisher ein Umsatzwachstum zwischen 5 Prozent und 8 Prozent, so sollen nun 8 Prozent bis 12 Prozent erzielt werden. Auch der Gewinn je Aktie von Siemens Healthineers soll mit 1,63 Euro bis 1,82 Euro höher ausfallen als bisher mit 1,58 Euro bis 1,72 Euro prognostiziert. „Der erwartete Beitrag zum Ergebnis je Aktie aus dem zusätzlichen Umsatz wird abgeschwächt durch höhere Kosten für variable Vergütung und einen stärkeren Währungsgegenwind gegenüber dem vorherigen Ausblick”, so Siemens Healthineers.

Bei der Erhöhung der Prognose spielt vor allem die Corona-Pandemie eine Rolle: So erwartet die Gesellschaft mittlerweile einen Umsatz aus Antigen-Schnelltests zwischen 300 Millionen Euro und 350 Millionen Euro statt wie bisher 100 Millionen Euro.

Daten zum Wertpapier: Siemens Healthineers AG
Zum Aktien-Snapshot - Siemens Healthineers AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: SHL
WKN: SHL100
ISIN: DE000SHL1006
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - Siemens Healthineers AG

04.05.2021 - Siemens Healthineers: Doppelte Hochstufung der Aktie
26.03.2021 - Siemens Healthineers: Neue Aktien verändern Gewinnerwartung
25.03.2021 - Siemens Healthineers: Erfolgreiche Runde
24.03.2021 - Siemens Healthineers startet Finanzierungsrunde
08.02.2021 - Siemens Healthineers: Entwicklung erscheint eingepreist
02.02.2021 - Siemens Healthineers: Ein Euro Aufschlag
02.02.2021 - Siemens Healthineers: Lob und Kritik
02.02.2021 - Am Morgen: Siemens Healthineers, Stabilus und Ryanair im Fokus - Nord LB Kolumne
01.02.2021 - Siemens Healthineers: Erfreulicher Auftakt – Konsens vor Veränderung
29.01.2021 - Siemens Healthineers: Neue Gewinnschätzung nach starkem Jahresauftakt
27.01.2021 - Siemens Healthineers: Außergewöhnlich starke Zahlen
14.01.2021 - Siemens Healthineers: Über dem Kursziel
13.01.2021 - Siemens Healthineers: Ordentlicher Jahresauftakt
08.01.2021 - Siemens Healthineers: Kaufempfehlung entfällt
03.11.2020 - Siemens Healthineers: Selbstbewusste Ziele
03.11.2020 - Am Morgen: Siemens Healthineers, Erste Group und Ryanair im Fokus - Nord LB Kolumne
06.10.2020 - Siemens Healthineers: Winter kann Druck verstärken
04.09.2020 - Siemens Healthineers: Pro und Contra Übernahme
03.09.2020 - Siemens Healthineers: Aktie wird hochgestuft
02.09.2020 - Siemens Healthineers startet Finanzierungsrunde

DGAP-News dieses Unternehmens

25.03.2021 - DGAP-Adhoc: Siemens Healthineers AG: Siemens Healthineers setzt den Platzierungspreis für die ...
24.03.2021 - DGAP-Adhoc: Siemens Healthineers AG: Siemens Healthineers beschließt Kapitalerhöhung gegen ...
26.01.2021 - DGAP-Adhoc: Siemens Healthineers AG: Q1 Ergebnisse übertreffen Markterwartung deutlich; Ausblick ...
25.01.2021 - DGAP-News: Siemens Healthineers AG: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der ...
03.10.2020 - DGAP-News: Siemens Healthineers AG: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) ...
02.09.2020 - DGAP-Adhoc: Siemens Healthineers AG: Siemens Healthineers beschließt Kapitalerhöhung gegen ...
02.09.2020 - DGAP-Adhoc: Siemens Healthineers AG: Siemens Healthineers setzt den Platzierungspreis für die ...
02.08.2020 - DGAP-Adhoc: Siemens Healthineers plant Erwerb von ...
15.03.2018 - DGAP-Adhoc: Siemens Healthineers AG: Siemens legt Platzierungspreis auf 28,00 Euro pro Siemens ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.