Baumot senkt Umsatzprognose für 2020 deutlich

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

20.10.2020 17:34 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

Baumot senkt die Prognose für 2020 deutlich. Erwartete die Gesellschaft aus Königswinter bei Bonn bisher rund 20 Millionen Euro Umsatz und ein EBITDA von 0,4 Millionen Euro, so peilt man nun nur noch 6,4 Millionen Euro an. Zum bei diesem Umsatz erwarteten EBITDA macht Baumot keine Angaben. „Besonders die weitreichenden Lockdown-Maßnahmen in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Israel in Q2 und Q4 2020, welche auch Werkstattschließungen beinhalten, belasten die geplante Umsatz- und Ergebnisentwicklung”, so das Unternehmen am Dienstag.

Hintergrund sind unter anderem die neuen Lockdown-Maßnahmen aufgrund der neuen Corona-Infektionswelle, unter anderem auf dem für Baumot wichtigen israelischen Markt. „Durch die jüngsten Entwicklungen bei den Infektionszahlen kommt es nun auch im laufenden vierten Quartal wieder zu Einschränkungen und zwingt zu Anpassungen in der Umsatz- und Ergebnisplanung”, so das Unternehmen.

Man erwartet, dass sich die Umsätze in das kommende Jahr verschieben. Aufträge seien bisher nicht storniert worden und staatliche Förderungen gelten weiter, so der Anbieter von Abgas-Reinigungssystemen für Dieselfahrzeuge. Allein in Großbritannien verfüge man im Nachrüstgeschäft für Busse über ein Auftragsvolumen von 2 Millionen Euro. Im OEM-Sektor sei die Auftragslage stabil. So habe ein Bestandskunde in Tschechien bereits zusätzliche Aufträge für das kommende Jahr platziert und in der Türkei habe ein Neukunde Aufträge für das erste Quartal 2021 bei Baumot platziert.

Daten zum Wertpapier: Baumot Group AG
Zum Aktien-Snapshot - Baumot Group AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: TINC
WKN: A2G8Y8
ISIN: DE000A2G8Y89
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.



Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Baumot Group AG: Starker Auftragsbestand bietet soliden Ausblick 2021 trotz aktueller neuer Covid-19-Unsicherheiten






DGAP-News: Baumot Group AG


/ Schlagwort(e): Auftragseingänge





Baumot Group AG: Starker Auftragsbestand bietet soliden Ausblick 2021 trotz aktueller neuer Covid-19-Unsicherheiten






20.10.2020 / 16:55



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Baumot Group AG: Starker Auftragsbestand bietet soliden Ausblick 2021 trotz aktueller neuer Covid-19-Unsicherheiten
- Sehr gute Auftragslage für 2021 im In- und Ausland
- Umsetzung des ... DGAP-News von Baumot Group AG weiterlesen.

4investors-News - Baumot Group AG

09.06.2021 - Baumot: Die Fortsetzung von windeln.de und Nanogate?
29.03.2021 - Baumot Group: Plan gescheitert - Ausverkauf steht an
21.01.2021 - Baumot: Insolvenzantrag eingereicht - Eigenverwaltung geplant
18.01.2021 - Baumot: Votum wird ausgesetzt
15.01.2021 - Baumot muss Insolvenz anmelden - Unternehmen zahlungsunfähig
02.11.2020 - Baumot: Umsatz bricht ein
28.10.2020 - Baumot: Klare Reaktion auf die neue Prognose
26.10.2020 - Baumot: Kursziel bricht ein
16.10.2020 - Baumot Aktie: Chance auf eine Trendwende nach oben?
30.09.2020 - Baumot Aktie: Jetzt nehmen die Bären Schwung auf
28.09.2020 - Baumot Aktie: Vorsicht, die Breakchancen schwinden rasant
25.09.2020 - Baumot Aktie: Kaufsignal - oder Absturz Richtung 1-Euro-Marke?
17.09.2020 - Baumot-HV: Unternehmen will sich breiter aufstellen - Wechsel im Aufsichtsrat
11.09.2020 - Baumot Group: 15 Millionen Euro schwerer Finanzierungs-Deal
26.08.2020 - Baumot: Neue Impulse aus Großbritannien
14.08.2020 - Baumot: Ein neuer Abschnitt der Unternehmensgeschichte
12.08.2020 - Baumot Group: Geld vom Bund
07.08.2020 - Baumot Group: Junker und Hafner für den Aufsichtsrat vorgeschlagen
31.07.2020 - Baumot Group geht „von zügiger Erholung aus”
22.07.2020 - Baumot: Im Vorstand und Aufsichtsrat tut sich was

DGAP-News dieses Unternehmens

29.03.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Eröffnung Insolvenzverfahren ...
21.01.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG und Tochtergesellschaften stellen Anträge auf Insolvenzverfahren in ...
15.01.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG und Tochtergesellschaften werden aufgrund der Covid-19-Auswirkungen ...
15.01.2021 - DGAP-News: Baumot Group AG muss aufgrund der Covid-19-Auswirkungen insolvenzrechtlichen Schutz ...
02.11.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Gesellschaft veröffentlicht ...
20.10.2020 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aufgrund der ...
20.10.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Starker Auftragsbestand bietet soliden Ausblick 2021 trotz aktueller ...
01.10.2020 - DGAP-News: Baumot Group hält erfolgreich Capital Market Day 2020 in Frankfurt ...
17.09.2020 - DGAP-News: Baumot Group präsentiert neue Strategie auf der Hauptversammlung ...
11.09.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält Rahmenvereinbarung über ? 15 Mio. mit US-Investor für neue ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.