Aumann Aktie: Ist das die Wende? - Chartanalyse

Die Bullen müssen nachlegen, wenn sich der Fokus bei der Aumann Aktie in Richtung 200-Tage-Linie bei derzeit 13,12 Euro verlagern soll. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

Die Bullen müssen nachlegen, wenn sich der Fokus bei der Aumann Aktie in Richtung 200-Tage-Linie bei derzeit 13,12 Euro verlagern soll. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

28.09.2020 15:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Wie so einige Aktien an der Frankfurter Börse kann heute auch die Aumann Aktie ein deutliches Kursplus verzeichnen, der das Papier in eine charttechnisch interessante Lage bringt. Aktuell notiert Aumanns Aktienkurs mit 4,55 Prozent im Plus bei 11,50 Euro, das bisherige Tageshoch ist bei 11,60 Euro nur knapp darüber erreicht worden. Und so war es letztlich die charttechnische Unterstützungszone im Bereich 10,60/10,74 Euro, die eine mögliche Stabilisierung des Titels nach dessen Abwärtsbewegung von 15,06 Euro auf 10,70 Euro verursacht haben könnte.

Noch muss man dies aus charttechnischer Sicht im Konjunktiv ausdrücken. Obwohl fünf der letzten sechs Handelstage inklusive dem heutigen Montag Tagestiefs für die Aumann Aktie zwischen 10,70 Euro und 10,94 Euro zeigen, ist dem Aktienkurs des Konzerns es bisher nicht gelungen, sich entscheidend aus dieser Zone nach oben abzusetzen. Das ist auch heute nicht der Fall - trotz des deutlichen Kursgewinns. Kleinere Hürden zwischen 11,50/11,66 Euro und 12,00/12,18 Euro müssten hierzu überwunden werden, doch das hat der Titel bisher deutlich verpasst.

Hier müssen die Bullen also nachlegen, wenn sich der Fokus bei der Aumann Aktie in Richtung 200-Tage-Linie bei derzeit 13,12 Euro und den hier liegenden charttechnischen Hürden rund um die 13-Euro-Marke verlagern sich. Gelingt dies nicht, so wird es eine reine Frage der Zeit sein, bis der Druck auf den Support oberhalb von 10,60 Euro stark wird - und vielleicht auch zu stark.


Wichtige charttechnische Daten zur Aumann Aktie:

Letzter Aktienkurs: 11,50 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 10,86 Euro / 12,31 Euro
EMA 20: 11,58 Euro
EMA 50: 12,01 Euro
EMA 200: 13,12 Euro
Daten zum Wertpapier:

- Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News -

10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet
11.11.2019 - MBH Corporation übernimmt KS Training
22.10.2019 - Palladiumpreis steigt von Rekord zu Rekord - Commerzbank Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

16.01.2021 - DGAP-Adhoc: Media and Games Invest hat eine Vereinbarung zur Übernahme des US-amerikanischen ...
15.01.2021 - DGAP-News: Nordex Group erhält im Geschäftsjahr 2020 erneut Aufträge über 6 ...
15.01.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG und Tochtergesellschaften werden aufgrund der Covid-19-Auswirkungen ...
15.01.2021 - DGAP-News: Baumot Group AG muss aufgrund der Covid-19-Auswirkungen insolvenzrechtlichen Schutz ...
15.01.2021 - DGAP-News: Advanced Blockchain AG hat über nakamo.to eine Investition in das Manta-Netzwerk ...
15.01.2021 - DGAP-News: Rubean AG: CCV & RUBEAN's PhonePOS(TM) Partnerlösung erhält Betriebserlaubnis ...
15.01.2021 - DGAP-News: IKB Deutsche Industriebank AG erhält Investment Grade Rating von Moody's und Fitch ...
15.01.2021 - DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Vorläufiger Konzernumsatz bei 205 Mio. ...
15.01.2021 - DGAP-News: Golding Capital Partners GmbH: Golding verstärkt Infrastrukturteam mit namhaftem ...
15.01.2021 - DGAP-Adhoc: SNP Schneider-Neureither & Partner SE: SNP SE veröffentlicht vorläufige Zahlen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.