Das könnte Sie zum Thema 1&1 Drillisch AG auch interessieren:

1&1 Drillisch: United Internets Tochter reduziert wegen Preiserhöhung von Telefonica Deutschland Prognose

Die Auseinandersetzung zwischen der United Internet Tochtergesellschaft 1&1 Drillisch und Telefonica Deutschland über die Preise für die Nutzung der Telefónica-Netzkapazität geht in die nächste Runde. Nun kündigt 1&1 Drillisch an, die Prognose für 2020 auf ein EBITDA von 600 Millionen Euro zu reduzieren. Die Senkung erfolge vorsorglich. Dabei verweist die Telekommunkations-Gesellschaft auf eine erhebliche Preiserhöhung ab Juli 2020 durch Telefonica Deutschland. Die neue Prognose sei mit ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu 1&1 Drillisch AG

DGAP-News dieses Unternehmens: