Bayer Aktie: Klar im Abwärtstrend - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

10.09.2020 09:49 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Die Aktien von Bayer befinden sich seit Jahren in einem übergeordneten Abwärtstrend. Dabei bildete sich im 5-Jahreschart ein langfristig fallender Trendkanal heraus, dessen obere Begrenzung bisher stets alle Ambitionen der Bullen beendete und die Aktien wieder nach Süden trieb. Sowohl im Tageschart als auch im Wochenchart befinden sich die Aktien unter dem 50er- und dem 200er-EMA, was ebenfalls auf die Schwäche der Titel hinweist und weiter fallende Kurse erwarten lässt. Zuletzt sind die Aktien Ende Juni mit dem Verlaufshoch bei EUR 73.63 an der oberen Begrenzung des fallenden Trendkanals nach unten abgeprallt und befinden sich erneut auf dem Rückzug.

Ausblick: Die erste wichtige Unterstützung auf der Unterseite befindet sich für die Aktien von Bayer im Bereich von EUR 53.00. Diese dürfte die Bären aber wohl nur kurzfristig aufhalten, zu groß ist der übergeordnete Abwärtsdruck mit dem langjährigen Abwärtstrend.

Die Short-Szenarien: Die Bären greifen weiter an und drücken die Titel von Bayer bis an die Verteidigungslinie um EUR 53.00 in die Tiefe. Hier dürfte dann aber ein Durchbruch nach unten erfolgen. Die nächste langfristige Anlaufmarke wäre dann die untere Begrenzung des fallenden Trendkanals bei aktuell etwa EUR 29.30. In diesem Bereich wäre dann mit einem erneuten längeren Gegenangriff der Bullen zu rechnen. Ein Kursrutsch aus dem Trendkanal nach unten ist eher nicht zu erwarten.

Die Long-Szenarien: Die Aktien von Bayer können sich im aktuellen Unterstützungsbereich bei EUR 55.00 halten und einen erneuten Anstieg zum 50er-EMA im Tageschart bei EUR 58.39 unternehmen. Dann dürfte es für die Bullen aber bereits sehr schwer mit einem weiteren Hochlauf werden. Gelingt den Bullen hier ein Durchbruch nach oben, wäre mit einem weiteren Kursanstieg zum 200er-EMA im Tageschart zu rechnen, der aktuell bei EUR 62.19 verläuft. Darüber dürften die Bullen dann Kurs auf die obere Begrenzung des fallenden Trendkanals bei etwa EUR 69.00/70.00 nehmen. Spätestens hier dürfte dann aber wieder der übergeordnete Abwärtstrend aufgenommen werden und ein längerer Rücklauf stattfinden.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!


Lesen Sie mehr zum Thema Bayer im Bericht vom 10.09.2020

Bayer: Gute Nachrichten zu Darolutamid

Bayer meldet positive Entwicklungen bei dem Medikament Darolutamid. Im „The New England Journal of Medicine” wurden Daten zum Gesamtüberleben aus der vorab geplanten finalen OS-Analyse der Phase-III-Studie veröffentlicht. Diese zeigen, dass Darolutamid signifikant das Gesamtüberleben von Patienten mit Hochrisikonicht-metastasiertem, kastrationsresistenten Prostatakarzinom verlängere, so Bayer. „Darolutamid zeigte auch eine signifikante Verbesserung der anderen sekundären Endpunkte wie die Verlängerung der Zeit bis zum Beginn der ersten zytotoxischen Chemotherapie und bis zum ersten symptomatischen Skelettereignis”, heißt es weiter vonseiten des DAX-notierten Unternehmens. „ Wir wissen aus der klinischen Forschung bei Männern mit nmCRPC, dass es bei der Behandlung sowohl darauf ankommt, Leben zu verlängern als auch die Nebenwirkungen zu minimieren. Mit diesen ermutigenden neuen Ergebnissen zu Darolutamid können Ärzte die vielfältigen Bedürfnisse dieser ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Bayer

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bayer

22.10.2020 - Bayer Aktie: Es kann noch viel schlimmer werden!
20.10.2020 - Bayer Aktie lässt Stärke-Zeichen vermissen - geht die Baisse weiter?
14.10.2020 - Bayer: Erfolg bei klinischer Studie, aber die Aktie…
12.10.2020 - Bayer Aktie: Ergreifen die Anleger die Chance auf eine Bodenbildung?
09.10.2020 - Bayer Aktie: Gelingt das Kaufsignal?
08.10.2020 - Bayer: Klares Minus beim Kursziel der Aktie
08.10.2020 - Bayer Aktie: Land unter! - UBS-Kolumne
07.10.2020 - Bayer: Zu hohe Erwartungen
07.10.2020 - Bayer Aktie: Das wird jetzt spannend!
05.10.2020 - Bayer: Ein interessantes Detail - Neue Hoffnung?
05.10.2020 - Bayer, Covestro, Tesla, Biodiversität - das Wichtigste vom Wochenende
04.10.2020 - Bayer Aktie: Die Woche der Entscheidung - Sturz auf Uralt-Tiefs oder Erholungsrallye?
02.10.2020 - Bayer: Unschön für Investoren – Dividendenprognose für 2021 sinkt deutlich
02.10.2020 - Bayer: Kursziel massiv unter Druck
02.10.2020 - Bayer Aktie: Chance auf Erholungsrallye? Es bleibt riskant!
02.10.2020 - Am Morgen: Bayer, Infineon, Fielmann und Pepsico im Fokus - Nord LB Kolumne
01.10.2020 - Bayer: Gewinnerwartungen werden klar reduziert
01.10.2020 - Bayer: Monsanto als Spielverderber
01.10.2020 - Bayer Aktie stürzt ans Crash-Tief ab - ist genau das die Chance?
30.09.2020 - Bayer plant hohe Einsparungen – Milliardenschwere Abschreibungen drohen

DGAP-News dieses Unternehmens

30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden ...
24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.