ArcelorMittal: 2020 bringt rote Zahlen


07.09.2020 13:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im zweiten Quartal sinkt der Umsatz von ArcelorMittal um 43 Prozent. Nach dem ersten Halbjahr liegt das Minus bei fast 33 Prozent, erwirtschaftet werden 25,82 Milliarden Dollar. Das EBITDA verringert sich im zweiten Quartal um 54,5 Prozent, im ersten Halbjahr liegt das Minus bei 47,8 Prozent bei 1,674 Milliarden Dollar. Die Pandemie macht sich deutlich bemerkbar, die industriellen Aktivitäten sind weltweit zurückgegangen.

Allerdings kann ArcelorMittal trotz der Krise die Verschuldung von 9,3 Milliarden Dollar auf 7,8 Milliarden Dollar reduzieren. Bis zum Jahresende soll der Wert auf rund 7 Milliarden Dollar sinken.

Die Analysten der Nord LB bleiben nach den Zahlen bei der Halteempfehlung für die Aktien von ArcelorMittal. Das Kursziel für den Titel steigt von 9,00 Euro auf 10,00 Euro an.

Die weltweiten Stützungs- und Konjunkturprogramme dürften auch dem Konzern helfen. Allerdings bleiben die Unsicherheiten hoch.

Die Experten rechnen für 2020 mit einem Verlust je Aktie von 2,13 Euro. 2021 soll es einen Gewinn je Aktie von 0,82 Euro geben.



Daten zum Wertpapier:
Ticker-Symbol: ARRD
WKN: A2DRTZ
ISIN: LU1598757687



Auf einem Blick - Chart und News: ArcelorMittal


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - ArcelorMittal

19.10.2020 - ArcelorMittal: Optimismus vor den Quartalszahlen
30.09.2020 - ArcelorMittal: Kaufen nach US-Deal
25.05.2020 - ArcelorMittal: Aktie wird hochgestuft
30.03.2020 - ArcelorMittal: Aktie unverändert mit Kaufvotum
07.02.2020 - ArcelorMittal: Enttäuschung beim Ergebnis
08.11.2019 - ArcelorMittal Aktie: Reihenweise steigen die Kursziele
15.07.2019 - ArcelorMittal: Entwarnung in Italien
11.07.2019 - ArcelorMittal: Wenig Optimismus für das zweite Halbjahr
09.07.2019 - ArcelorMittal: Schätzungen sinken
01.07.2019 - ArcelorMittal: Stimmung hellt sich auf
27.05.2019 - ArcelorMittal: Erwartungen werden reduziert
09.01.2019 - ArcelorMittal: Längerer EU-Schutz
07.11.2018 - ArcelorMittal: Unsicherheit sorgt für neues Kursziel
12.09.2018 - ArcelorMittal: Gebot in Indien wird angehoben
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
02.02.2018 - ArcelorMittal: Aktie wird abgestuft – Kaufempfehlung entfällt
01.02.2018 - ArcelorMittal: Erwartungen werden teils übertroffen
12.01.2018 - ArcelorMittal: China sorgt für neues Kursziel
09.01.2018 - ArcelorMittal: Ein Favorit der Analysten
21.11.2017 - ArcelorMittal: Gute Rahmenbedingungen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.