Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Commerzbank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
Das könnte Sie zum Thema ArcelorMittal auch interessieren:

Am Morgen: Allane, Alphabet, Aroundtown und Facebook im Blickpunkt - Nord LB Kolumne

Die deutschen Exporte nach China sind im Juli erstmals seit fast einem Jahr zurückgegangen. Die Ausfuhren in das Reich der Mitte sanken nach vorläufigen Ergebnissen um 3,9% im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 8,4 Mrd. EUR. Das war das größte Minus seit Mai 2020, als die Volksrepublik noch unter der ersten Corona-Welle litt. Die Exporte in die Vereinigten Staaten stiegen im Juli um 15,3% auf 10,8 Mrd. EUR. Auch die Ausfuhren nach Großbritannien wuchsen um 5,6% auf 5,8 Mrd. EUR. Insgesamt ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu ArcelorMittal