Baumot Group geht „von zügiger Erholung aus”

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

31.07.2020 12:59 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Von der Baumot Group wurden heute die testierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vorgelegt. „Auf dieser Basis bestätigt das Unternehmen die positive Entwicklung des Vorjahres und sieht den Turnaround zu nachhaltiger Profitabilität geschafft. Für 2020 erwartet der Vorstand durch die Auswirkungen von Corona zwar einen deutlichen Dämpfer, sieht aber den positiven Trend weiter intakt und geht von zügiger Erholung aus”, so das Unternehmen. Das Geschäft habe das Tal durchlaufen und erhole sich. Baumot peilt 2020 einen Umsatzanstieg an.

Für 2019 meldet Baumot einen Umsatzanstieg von 6,2 Millionen Euro auf 15,1 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis konnte das Ergebnis um 6,3 Millionen Euro verbessert und ein operativer Gewinn von 0,2 Millionen Euro erzielt werden. Vor Zinsen und Steuern weist das Unternehmen aus Königswinter einen von 8,5 Millionen Euro auf 0,6 Millionen Euro reduzierten Verlust aus. Unter dem Strich steht ein Gewinn von 0,1 Millionen Euro nach einem Verlust von 9,2 Millionen Euro. Hierbei profitierte Baumot allerdings nicht nur vom verbesserten operativen Ergebnis, sondern auch von einem Steuer-Effekt in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro.

„Wir haben im vergangenen Jahr einen sehr wichtigen Schritt gemacht hin zu nachhaltiger Profitabilität und haben uns in attraktiven Märkten wie Israel oder Großbritannien etabliert. Gleichzeitig haben wir unter der kompetenten Leitung von Stefan Beinkämpen neue Zukunftsthemen vorangetrieben. Daher ist Baumot jetzt strategisch und operativ bereit für den Schritt in einen neuen Abschnitt der Unternehmensgeschichte”, sagt Marcus Hausser, derzeit noch Vorstandsvorsitzender der Baumot Group. Beinkämpen wird nach der anstehenden Hauptversammlung den Chefessel bei Baumot besetzen.

Daten zum Wertpapier: Baumot Group AG
Zum Aktien-Snapshot - Baumot Group AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: TINC
WKN: A2G8Y8
ISIN: DE000A2G8Y89
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Baumot Group AG

29.03.2021 - Baumot Group: Plan gescheitert - Ausverkauf steht an
21.01.2021 - Baumot: Insolvenzantrag eingereicht - Eigenverwaltung geplant
18.01.2021 - Baumot: Votum wird ausgesetzt
15.01.2021 - Baumot muss Insolvenz anmelden - Unternehmen zahlungsunfähig
02.11.2020 - Baumot: Umsatz bricht ein
28.10.2020 - Baumot: Klare Reaktion auf die neue Prognose
26.10.2020 - Baumot: Kursziel bricht ein
20.10.2020 - Baumot senkt Umsatzprognose für 2020 deutlich
16.10.2020 - Baumot Aktie: Chance auf eine Trendwende nach oben?
30.09.2020 - Baumot Aktie: Jetzt nehmen die Bären Schwung auf
28.09.2020 - Baumot Aktie: Vorsicht, die Breakchancen schwinden rasant
25.09.2020 - Baumot Aktie: Kaufsignal - oder Absturz Richtung 1-Euro-Marke?
17.09.2020 - Baumot-HV: Unternehmen will sich breiter aufstellen - Wechsel im Aufsichtsrat
11.09.2020 - Baumot Group: 15 Millionen Euro schwerer Finanzierungs-Deal
26.08.2020 - Baumot: Neue Impulse aus Großbritannien
14.08.2020 - Baumot: Ein neuer Abschnitt der Unternehmensgeschichte
12.08.2020 - Baumot Group: Geld vom Bund
07.08.2020 - Baumot Group: Junker und Hafner für den Aufsichtsrat vorgeschlagen
22.07.2020 - Baumot: Im Vorstand und Aufsichtsrat tut sich was
14.07.2020 - Baumot Group: Kapitalerhöhung platziert

DGAP-News dieses Unternehmens

29.03.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Eröffnung Insolvenzverfahren ...
21.01.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG und Tochtergesellschaften stellen Anträge auf Insolvenzverfahren in ...
15.01.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG und Tochtergesellschaften werden aufgrund der Covid-19-Auswirkungen ...
15.01.2021 - DGAP-News: Baumot Group AG muss aufgrund der Covid-19-Auswirkungen insolvenzrechtlichen Schutz ...
02.11.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Gesellschaft veröffentlicht ...
20.10.2020 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aufgrund der ...
20.10.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Starker Auftragsbestand bietet soliden Ausblick 2021 trotz aktueller ...
01.10.2020 - DGAP-News: Baumot Group hält erfolgreich Capital Market Day 2020 in Frankfurt ...
17.09.2020 - DGAP-News: Baumot Group präsentiert neue Strategie auf der Hauptversammlung ...
11.09.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält Rahmenvereinbarung über ? 15 Mio. mit US-Investor für neue ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.