Abivax erhält Darlehen aus Frankreich


15.06.2020 19:24 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

An dem Tag, an dem CureVac mittels Kapitalerhöhung 300 Millionen Euro vom deutschen Staat erhält, meldet auch Abivax einen Finanzierungserfolg. Das Biotechnologieunternehmen bekommt ein staatlich gesichertes Darlehen über 5 Millionen Euro von der Societe Generale. Das Darlehen hat eine Laufzeit von einem Jahr, der jährliche Zinssatz liegt bei 0,25 Prozent. Es besteht eine Option, das Darlehen um bis zu 5 Jahre zu verlängern.

Mit Hilfe des Darlehens ist Abivax bis Anfang 2021 durchfinanziert. Zuvor hatte bereits Bpifrance im Mai 36 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Derzeit prüft Abivax weitere, nicht verwässernde Finanzierungsmöglichkeiten.

Dazu CEO Hartmut Ehrlich: „Die von Bpifrance gewährte und heute von der Société Générale ergänzte Finanzierung ermöglicht es Abivax, das schnelle Entwicklungstempo unserer laufenden und geplanten klinischen Studienprogramme aufrechtzuerhalten. Die Patientenrekrutierung für die klinischen Studien mit ABX464, also die Phase-2b-Studie zur Behandlung von Colitis ulcerosa, die Phase-2a-Studie zur Behandlung von rheumatoider Arthritis sowie die Phase-1/2-Studie mit ABX196 zur Behandlung von hepatozellulärem Karzinom, schreitet gut und erwartungsgemäß voran.“

Ehrlich ergänzt: „Wir werden in Kürze den ersten Patienten in unserer COVID-19-Studie mit ABX464 behandeln, die in Europa sowie in Brasilien und möglicherweise in weiteren lateinamerikanischen Ländern durchgeführt wird, in denen die Pandemie ihren Höhepunkt noch nicht erreicht hat. Parallel dazu bereitet sich Abivax bereits auf mögliche Zulassungen und die weltweite Vermarktung von ABX464 für die Behandlung von COVID-19-Hochrisikopatienten vor.“

CFO Didier Blondel blickt bei seinen Ausführungen in die Zukunft: „Um seine Unternehmensziele vollumfänglich umsetzen zu können und die aktuellen Entwicklungspläne und -fristen aufrechtzuerhalten, plant Abivax kurzfristig zusätzliche Finanzmittel in Höhe von mindestens EUR 30 Mio. sicherzustellen. Wir befinden uns weiterhin in regelmäßigem Austausch mit verschiedenen Stakeholdern, um diese zusätzlichen Finanzierungsmöglichkeiten zu prüfen, wobei unser Hauptaugenmerk nach wie vor auf nicht verwässernden Optionen liegt.“



Daten zum Wertpapier: Abivax
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: 2X1
WKN: A14UQC
ISIN: FR0012333284
Abivax - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


Lesen Sie mehr zum Thema Abivax im Bericht vom 15.06.2020

CureVac: Bund steigt bei Covid-Impfstoffentwickler ein

Der Bund beteiligt sich beim Biotech-Unternehmen CureVac, an dem auch Dietmar Hopp über seine Investmentgesellschaft dievini und die Gates-Stiftung beteiligt sind. Über die staatliche KfW zahlt man 300 Millionen Euro für einen Anteil von rund 23 Prozent an CureVac, wie Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier am Montag mitteilt. Mit dem Investment, das im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei der Biotech-Company erfolgt, wolle man CureVac „finanzielle Sicherheit geben”, so der Minister. Das Unternehmen forscht und entwickelt potenzielle Impfstoffe und Medikamente auf mRNA-Basis - ein Gebiet, das bisher zwar keine am Markt erhältlichen Wirkstoffe hervor gebracht hat, dem Experten aber große Durchbrüche zutrauen. So auch in der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das neue Corona-Virus COVID-19, das aktuell das öffentliche Leben in vielen Ländern zu Stillstand bringt. Die Beteiligung des Bundes ist vor dem Hintergrund früherer Nachrichten rund um CureVac pikant. Die ... diese News weiterlesen!


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Abivax

29.10.2020 - Abivax nimmt 28 Millionen Euro unter anderem für COVID-19 Medikament ein
13.10.2020 - Abivax: 15 Millionen Euro neue Gelder
25.09.2020 - Abivax senkt operativen Verlust
03.09.2020 - Abivax Aktie deutlich im Plus - die Gründe
02.09.2020 - Abivax Aktie: Starke Unterstützung im Blick
02.07.2020 - Abivax: Erster COVID-19-Patient in klinischer Studie behandelt
22.06.2020 - Abivax weitet Corona-Forschung auf Brasilien aus
25.05.2020 - Abivax: Evotec-Partner will Covid-19-Medikamentenstudie noch im Mai starten
21.05.2020 - Abivax kündigt neuen Termin an
14.05.2020 - Abivax Aktie stark im Plus nach News zu Covid-19-Medikamentenkandidaten
17.03.2020 - Abivax: „Lead-Produktkandidat hat erhebliche klinische Fortschritte erzielt”
27.02.2020 - Abivax: Fortschritte bei klinischer Studie mit ABX196
06.02.2020 - Abivax: Shareholder Value wird für den Evotec-Partner „ein wesentliches Kriterium“
01.08.2019 - Abivax: Studie mit ABX464 gestartet
12.07.2019 - Abivax sichert sich 12 Millionen Euro Kapital
06.12.2018 - Abivax Aktie mit Kursgewinn nach News zu ABX464-Studie
05.12.2018 - Abivax: Biotech-Forschung auf drei Säulen

DGAP-News dieses Unternehmens

30.11.2020 - DGAP-News: Abivax schließt Patientenrekrutierung für seine klinische Phase-2b-Induktionsstudie ...
16.11.2020 - DGAP-News: Abivax bei den European Mediscience Awards 2020 mit dem 'Best Technology ...
02.11.2020 - DGAP-News: Abivax kündigt Webcast und Telefonkonferenz zur kürzlich zum Aktuellen Börsenkurs ...
29.10.2020 - DGAP-News: Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von ...
13.10.2020 - DGAP-News: Abivax sichert sich nicht-verwässernde Finanzierung über EUR 15 Millionen von Kreos ...
30.09.2020 - DGAP-News: Abivax veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht ...
24.09.2020 - DGAP-News: Abivax gibt Halbjahresergebnisse 2020 und Update zur Unternehmensentwicklung ...
02.09.2020 - DGAP-News: Abivax gibt 2-Jahres-Daten zur Langzeitwirkung und Sicherheit aus der ...
02.07.2020 - DGAP-News: Abivax behandelt ersten Patienten in der klinischen Phase 2b/3-Covid-19-Studie mit ...
22.06.2020 - DGAP-News: Abivax gibt Update zu jüngsten Unternehmenserfolgen und verkündet positive Ergebnisse ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.