HWA platziert Aktien zu 10 Euro


20.05.2020 16:32 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

HWA hat eine Kapitalerhöhung zu jeweils 10 Euro je Aktie abgeschlossen. „Im Rahmen des zweiwöchigen Bezugsangebots wurden von den bestehenden Aktionären insgesamt 365.414 neue Aktien bezogen”, meldet HWA und beziffert den Emissionserlös brutto auf mehr als 3,65 Millionen Euro. Mit dem Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung will die Gesellschaft Wachstumsprojekte finanzieren. Dies betreffe vor allem Projekte in den Bereichen Future Technologies und Kundensport. Zudem wolle man damit Ausgaben im Bereich technologische Weiterentwicklung und Investitionen in die Produktentwicklung bestreiten.

Nicht bezogene Aktien konnten von neuen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung gezeichnet werden. Aufgrund des äußerst herausfordernden Umfeldes für Nebenwerte wird die HWA AG diese Platzierung nicht umsetzen”, so das Unternehmen am Mittwoch.

Auf einem Blick - Chart und News: HWA

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - HWA

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.