co.don: In Problemen

Bild und Copyright: Co.Don.

Bild und Copyright: Co.Don.

08.04.2020 18:40 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei co.don ist wahrscheinlich mehr als die Hälfte des Grundkapitals verloren gegangen. Das Unternehmen aus der Nähe von Berlin macht dafür vor allem operative Verluste verantwortlich. Wenn die Hälfte des Grundkapitals verloren wurde, muss dies den Aktionären angezeigt werden. Dieser Verlustanzeige kommt co.don am Abend nach.

Als Konsequenz muss die Gesellschaft zu einer Hauptversammlung einladen, um dies den Aktionären dort offiziell mitzuteilen. Gleichzeitig soll auf dem Aktionärstreffen die Lage von co.don besprochen werden. Eine entsprechende Einladung will der Vorstand bald aussprechen.

Ob die Hauptversammlung als Präsenzversammlung stattfindet oder virtuell durchgeführt wird, teilt das Unternehmen nicht mehr. In Corona-Zeiten sind Präsenzveranstaltungen schwierig zu organisieren.



Auf einem Blick - Chart und News: co.don

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - co.don

27.05.2020 - Co.Don sammelt 6,5 Millionen Euro ein
20.05.2020 - Co.Don: Bauerfeind von Pflichtangebot befreit
07.05.2020 - Co.Don: Neue Aktien sollen zu je 1,12 Euro platziert werden
06.05.2020 - Co.Don: Corona-Krise belastet Auftragslage stark
29.04.2020 - Co.Don: Verlust für 2019 höher als bisher gemeldet
27.04.2020 - Co.Don angeschlagen, Bauerfeind stützt finanziell - neue Kapitalerhöhung
31.03.2020 - Co.Don: Kurzarbeit steht an
18.03.2020 - Co.Don streicht in großem Stil Kosten
16.03.2020 - Co.Don schaltet in den Notfall-Modus
10.02.2020 - Co.Don: Neuer Auftrag für Standort Leipzig
21.01.2020 - Co.Don verpasst Ziele für 2019 - Verlust steigt
16.01.2020 - co.don: Überraschende Personalie
12.11.2019 - Co.Don holt sich knapp 6 Millionen Euro
06.11.2019 - CO.DON: Knorpelzüchter will durchstarten
21.10.2019 - Co.Don: Kapitalerhöhung startet nächsten Montag
16.10.2019 - CO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“
02.10.2019 - Co.Don-Aktie: Eine Neubewertung winkt. Doch es gibt ein „Aber”…
01.10.2019 - Co.Don: Es ist China!
24.09.2019 - co.don: Bauerfeind hilft
17.09.2019 - Co.Don: Millionenschwere Kapitalerhöhung in Aussicht

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2020 - DGAP-News: CO.DON AG: Erfolgreicher Abschluss der ...
20.05.2020 - DGAP-News: CO.DON AG: BaFin erteilt Bauerfeind Beteiligungsgesellschaft mbH Sanierungsbefreiung ...
07.05.2020 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: co.don Aktiengesellschaft beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
06.05.2020 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Vorläufige Zahlen für Q1/2020, Auswirkungen der Covid-19 Pandemie im ...
06.05.2020 - DGAP-News: CO.DON AG: gutes erstes Quartal 2020, Anpassung der vorläufigen Geschäftszahlen 2019, ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Anpassung der vorläufigen Geschäftszahlen ...
27.04.2020 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Verzögerung Veröffentlichung Jahresabschluss, Vereinbarung über ...
08.04.2020 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 ...
31.03.2020 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: co.don Aktiengesellschaft plant Kurzarbeit für die deutsche Konzernmutter ...
23.03.2020 - DGAP-News: CO.DON AG: Erneute erfolgreiche GMP Zertifizierung für den Standort ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.