Siltronic arbeitet an den Kosten

Bild und Copyright: Siltronic.

Bild und Copyright: Siltronic.

07.04.2020 15:04 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

2019 sinkt der Umsatz bei Siltronic um 12,8 Prozent auf 1,27 Milliarden Euro. Beim EBITDA geht es um 30,6 Prozent auf 408,7 Millionen Euro nach unten. Unterm Strich war 2019 das zweitbeste Jahr in der Firmenhistorie.

Der Ausblick für 2020 ist recht positiv. Bis zum 9. März hat Siltronic keine Corona-Folgen gespürt. Man erwartet preisbedingt ein leichtes Minus bei Umsatz und Marge. Sollte sich Corona aber weiter ausbreiten oder länger bleiben, würde das deutlichen Einfluss auf Umsatz und Marge haben. Auf jeden Fall arbeitet Siltronic an den Kosten, auch die Investitionen stehen auf dem Prüfstand.

Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Siltronic. Das Kursziel sinkt von 92,00 Euro auf 81,00 Euro.

Für 2020 erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 5,03 Euro (2019: 7,52 Euro). 2021 soll das Plus bei 6,83 Euro liegen.

Die Aktien von Siltronic gewinnen 5,9 Prozent auf 74,90 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Siltronic

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Siltronic

28.04.2020 - Siltronic: Quartalsgewinn hat sich gegenüber 2019 fast halbiert
14.04.2020 - Siltronic will 3,00 Euro Dividende je Aktie zahlen
18.03.2020 - Siltronic: Keine Hauptversammlung im April
10.03.2020 - Siltronic: Zwei Möglichkeiten
09.03.2020 - Siltronic: 3 Euro Dividende je Anteilschein - Aktie im Strudel der Börsen-Baisse
04.03.2020 - Siltronic: Vorstand Irle verlängert
18.02.2020 - Siltronic: Plus 20 Euro
29.01.2020 - Siltronic: „Belebung der Nachfrage kurzfristig nicht zu erwarten”
25.07.2019 - Siltronic: „Wir sind mit der Geschäftsentwicklung nicht zufrieden”
03.07.2019 - Siltronic: Vorsicht ist angesagt
29.05.2019 - Siltronic: Skepsis nach dem Kapitalmarkttag
03.05.2019 - Siltronic: „2019 erwartungsgemäß herausfordernd”
16.04.2019 - Siltronic: Hohe Unsicherheiten
11.04.2019 - Siltronic: Analysten kürzen ihre Schätzungen
10.04.2019 - Siltronic schockt mit Gewinnwarnung - Aktie mit Verkaufssignal
11.03.2019 - Siltronic: Alle setzen auf die zweite Jahreshälfte
06.03.2019 - Siltronic: Wird es ein hartes Jahr?
05.03.2019 - Siltronic Aktie: Was ist hier los? Dividenden-Überraschung!
21.02.2019 - Siltronic Aktie stürzt ab - Ausblick verschreckt die Börse
14.02.2019 - Siltronic Aktie: Experten skeptisch, trotzdem Trendwende?

DGAP-News dieses Unternehmens

28.04.2020 - DGAP-News: Siltronic behauptet sich in schwierigem ...
14.04.2020 - DGAP-News: Siltronic AG setzt Termin für virtuelle Hauptversammlung auf 26. Juni 2020 ...
18.03.2020 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic AG verschiebt ...
09.03.2020 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic schließt Geschäftsjahr 2019 im Rahmen der Erwartungen ab - ...
04.03.2020 - DGAP-News: Siltronic AG: Aufsichtsrat verlängert Mandat von Siltronic-Finanzvorstand Rainer Irle ...
29.01.2020 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic im Geschäftsjahr 2019 bei Umsatz und Ergebnis im Rahmen der ...
24.10.2019 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic trifft in einem schwierigen Marktumfeld die Umsatz- und ...
25.07.2019 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic mit erwartet verhaltenem ersten Halbjahr 2019 ...
17.06.2019 - DGAP-Adhoc: Siltronic AG: Siltronic passt die Prognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
03.05.2019 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic startet wie erwartet verhalten in das Jahr ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.