Software AG: Keine Sorge um die Gewinnentwicklung

Bild und Copyright: Software AG.

Bild und Copyright: Software AG.

26.03.2020 15:20 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Durch Corona dürfte die Konsolidierung in der Software-Branche vorläufig eine Auszeit nehmen. Nach dem Ende der Krise dürfte sie aber wieder an Fahrt gewinnen. Dann könnten solche Unternehmen zu Übernahmezielen werden, die starke Kursverluste erlitten haben, jedoch gut positioniert sind. Dazu zählt die Software AG.

Die Darmstädter haben zuletzt selber eine Reihe von Übernahmen durchgeführt und so die Marktposition verbessert. So ist man in einigen Bereichen zum Technologieführer geworden.

Die Analysten der DZ Bank aktualisieren entsprechend ihr Modell zur Aktie. Sie sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktie der Software AG aus, bisher gab es für den Titel ein Halterating. Das Kursziel liegt wie zuvor bei 29,00 Euro.

2020 soll es einen Gewinn je Aktie von 1,74 Euro geben, 2021 rechnen die Analysten mit 1,91 Euro. An diesen Prognosen nehmen sie keine Änderungen vor. Die Dividende soll bei 0,70 Euro bzw. 0,75 Euro liegen.

Die Aktien von Software AG gewinnen heute 0,5 Prozent auf 25,25 Euro.



Auf einem Blick - Chart und News: Software AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Software AG

21.03.2020 - Software AG erhöht die Dividende
11.03.2020 - Software AG: Eine neue Kaufempfehlung
30.01.2020 - Software AG: Klares Kaufstatement
29.01.2020 - Software AG: Der Druck hält an
29.01.2020 - Software AG: Eine Enttäuschung
29.01.2020 - Software AG: Börse schockiert von der Margen-Prognose
15.01.2020 - Software AG: Ein erfahrener Manager
14.01.2020 - Software AG beruft ehemaligen SAP-Manager zum neuen Finanzvorstand
18.12.2019 - Software AG: Aktie wird abgestuft
22.10.2019 - Software AG: Operativer Gewinn über den Erwartungen
20.09.2019 - Software AG: Auf dem vierten Rang
23.07.2019 - Software AG: Minus 11 Euro
23.07.2019 - Software AG: Enttäuschung im Digitalbereich
22.07.2019 - Software AG: Geduld ist gefragt
22.07.2019 - Software AG: Übertriebenes Minus?
19.07.2019 - Software AG: DBP-Sparte enttäuscht - Prognose gesenkt
12.07.2019 - Software AG: Vorschau auf die Quartalszahlen
11.07.2019 - Software AG und Deutsche Telekom vereinbaren IoT-Kooperation
26.06.2019 - Software AG: Transformation dauert an
25.06.2019 - Software AG: Minus 4 Euro

DGAP-News dieses Unternehmens

20.03.2020 - DGAP-News: Software AG kündigt Dividendenerhöhung an; Hauptversammlung wird verschoben ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue Unternehmen im ...
29.01.2020 - DGAP-Adhoc: Software AG will Unternehmenstransformation durch verstärkte strategische ...
29.01.2020 - DGAP-News: Software AG veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2019: solide Ergebnisse ...
14.01.2020 - DGAP-News: Software AG: Dr. Matthias Heiden wird neuer Finanzvorstand der Software ...
22.10.2019 - DGAP-News: Software AG zeigt im dritten Quartal 2019 starke Umsatz- und Gewinnentwicklung, ...
19.07.2019 - DGAP-News: Software AG veröffentlicht Finanzergebnisse für Q2 2019: Gesamtumsatz und Ergebnis im ...
18.07.2019 - DGAP-Adhoc: Software AG veröffentlicht vorläufige Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2019 ...
11.04.2019 - DGAP-Adhoc: SOFTWARE AG VERÖFFENTLICHT VORLÄUFIGE FINANZERGENISSE FÜR DAS ERSTE QUARTAL 2019 UND ...
11.04.2019 - DGAP-News: Software AG: Konzernumsatz und -gewinn im ersten Quartal entsprechen Markterwartung, ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.