Infineon Aktie: Kurs auf obere Trendkanalbegrenzung? - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: Infineon.

Infineons Aktien konnten mit dem jüngsten Kursanstieg Stärke zeigen und den langfristigen Aufwärtstrend bestätigen. Bild und Copyright: Infineon.

13.02.2020 08:16 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Die Aktien von Infineon befinden sich weiterhin in einem steigenden Trendkanal und konnten ihre Aufwärtsdynamik in den Vortagen deutlich erhöhen. Seit dem Verlaufstief vom 03. Februar bei EUR 19.38 an der unteren Begrenzung des steigenden Trendkanals zogen die Aktie fast in einem Stück bis nahezu EUR 22.90 hoch. Das bisherige Verlaufshoch der aktuellen Aufwärtswelle wurde am 06. Februar bei EUR 22.87 notiert. In der Folge sackten die Papiere wieder etwas ab, konnten sich aber am 10. Februar mit dem Tagestief bei EUR 21.47 fangen und einen erneuten Anstieg hinlegen. Am Vortag gingen die Aktien bei EUR 22.80 und nur knapp unter dem Verlaufshoch bei EUR 22.87 aus dem Handel. Und damit nicht mehr weit entfernt von der oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals bei etwa EUR 23.30.

Ausblick: Die Aktien konnten mit dem jüngsten Kursanstieg Stärke zeigen und den langfristigen Aufwärtstrend bestätigen.

Die Long-Szenarien: Die Aktien können die Aufwärtsdynamik der Vortage beibehalten und im weiteren Verlauf auch das Verlaufshoch vom 06. Februar bei EUR 22.87 überbieten. In der Folge wäre dann mit einem Hochlauf zur oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals bei EUR 23.30 zu rechnen. In diesem Bereich sind die Aktien in den vergangenen Monaten immer wieder nach unten abgeprallt. Daher dürften es die Bullen schwer haben, diesen Widerstand nach dem bisherigen starken Hochlauf direkt zu überbieten und aus dem Trendkanal nach oben auszubrechen.

Die Short-Szenarien: Die Aktien sind bereits überkauft und können die aktuelle Steiggeschwindigkeit nicht halten. Die Papiere drehen wieder nach unten ab und unterbieten auch das jüngste Verlaufstief bei EUR 21.47. In der Folge wäre dann mit einem weiteren Kursrückgang zum 50er-EMA bei EUR 20.66 zu rechnen. Darunter würde dann die untere Begrenzung des Trendkanals bei etwa EUR 20.00 als Verteidigungslinie der Bullen folgen.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Infineon

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Infineon

08.05.2020 - Infineon Aktie: Unterwegs zu dem Kursniveau, das vor der Corona-Krise gesehen wurde?
07.05.2020 - Infineon: Langfristige Impulse
06.05.2020 - Infineon: Aktie wird hochgestuft
06.05.2020 - Infineon Aktie: Wehe, dieser Versuch schlägt auch fehl…
06.05.2020 - Infineon: Zwei Kaufempfehlungen für die Aktie
05.05.2020 - Infineon: Kursplus nach Quartalszahlen
05.05.2020 - Infineon: „Im Bereich Automotive rechnen wir mit starken Umsatzrückgängen”
23.04.2020 - Infineon Aktie: Noch in der Bärenmarktrally - UBS-Kolumne
21.04.2020 - Infineon Aktie: Schon die nächsten Handelsstunden werden entscheidend
17.04.2020 - Infineon: Sinnvoll aber zu teuer
17.04.2020 - Infineon Aktie: Engmaschige Chart-Netze in beide Richtungen
08.04.2020 - Infineon: Klare Synergieeffekte
02.04.2020 - Infineon Aktie: Reichlich Widerstand gegen die nächste Erholungsrallye vorhanden
31.03.2020 - Infineon: Klares Kaufvotum in der Krise
27.03.2020 - Infineon: Verschiedene Impulsgeber
27.03.2020 - Infineon: Langfristige Perspektiven bleiben gut
26.03.2020 - Infineon: Quartalsuamsatz wird am unteren Ende der Erwartungen liegen
26.03.2020 - Infineon Aktie: Aufwärtskorrektur vorbei? - UBS-Kolumne
24.03.2020 - Infineon Aktie überwindet erste Widerstände - doch das ist nicht alles…
18.03.2020 - Infineon Aktie: Jetzt muss dieser Support halten

DGAP-News dieses Unternehmens

04.05.2020 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: Infineon stemmt sich gegen Coronavirus-Krise, die die ...
04.05.2020 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie trüben Aussichten für ...
26.03.2020 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon zieht Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück; ...
05.02.2020 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: Q1 GJ 2020: UMSATZRÜCKGANG IM RAHMEN DER ERWARTUNGEN, ...
12.11.2019 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: SCHLUSSQUARTAL UND JAHRESERGEBNIS GJ 2019 ERFÜLLEN DIE ...
25.09.2019 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon Technologies AG startet Bookbuilding-Prozess für ...
01.08.2019 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: INFINEON BEHAUPTET SICH IN SCHWIERIGEM MARKTUMFELD UND TRIFFT ...
17.06.2019 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen im ...
17.06.2019 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien ...
03.06.2019 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon Technologies AG plant Übernahme von Cypress ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.