UniCredit: Aktie wird abgestuft

Bild und Copyright: Martchan / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Martchan / shutterstock.com.

18.11.2019 12:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bewerten die Quartalszahlen der UniCredit als solide. Die Erträge steigen im dritten Quartal um 2,2 Prozent auf 4,71 Milliarden Euro an. Die operativen Kosten verringern sich um 2,0 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro. Das bereinigte EBIT steht bei 2,25 Milliarden Euro, die Experten hatten mit 2,31 Milliarden Euro gerechnet.

Für 2019 rechnen die Experten weiter mit einem Gewinn je Aktie von 1,84 Euro bei der italienischen Bank. Die Prognose für 2020 wird ebenfalls nicht verändert, sie steht bei 1,97 Euro. 2018 machte die Bank ein Plus je Aktie von 1,75 Euro.

In den vergangenen drei Monaten legte der Kurs der UniCredit um mehr als 30 Prozent zu. Somit nähern sich Kurs und Kursziel immer weiter an. Dies führt zur Abstufung der Bank-Aktie. Die Experten sprachen bisher eine Kaufempfehlung für die Aktien der UniCredit aus. Das Kursziel lag bei 14,00 Euro. In der heutigen Studie wird dieses Kursziel bestätigt. Das neue Rating lautet „halten“.

Die Dividendenrendite wird aus Sicht der Experten 2019 bei 4,0 Prozent und 2020 bei 4,8 Prozent stehen.

Auf einem Blick - Chart und News: Unicredit

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Unicredit

04.06.2018 - Unicredit: Eine gute Chance
29.01.2018 - Unicredit: Ein ganz kleines Plus
11.12.2017 - Unicredit Aktie fair bewertet? Das sagen Analysten!
05.12.2017 - UniCredit öffnet sich neuen Investoren
13.11.2017 - Unicredit: Wie entwickelt sich der Ertrag?
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
02.10.2017 - Unicredit: Starker Abschlag
16.08.2017 - Unicredit: Abschlag unter der Lupe
10.08.2017 - Unicredit: Lage verbessert sich
08.08.2017 - Unicredit: 2 Euro Aufschlag
11.07.2017 - Unicredit: Geringere Risiken
04.07.2017 - Unicredit: Wieder unter Beobachtung
04.07.2017 - Unicredit Aktie: Chancen auf ein neues Kaufsignal!
23.06.2017 - UniCredit: Abschlag erscheint zu hoch
12.06.2017 - Unicredit: Deutliches Aufwärtspotenzial
07.06.2017 - Unicredit Aktie: Das sind wichtige Neuigkeiten!
01.06.2017 - Unicredit: Kursziel der Aktie legt zu
30.05.2017 - Unicredit: Favorit der Analysten
30.05.2017 - Unicredit Aktie: Jetzt entscheidet sich der Trend!
17.05.2017 - Unicredit Aktie: Schwächeanfall, aber…

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.