Deutsche Bank Aktie: Kann der Kurssturz noch weiter gehen? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

13.11.2019 13:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Anteilscheine der Banken stehen heute unter Druck - so auch die Deutsche Bank Aktie. Aktuell verliert der Aktienkurs des DAX-Konzerns mehr als 4 Prozent auf 6,661 Euro, liegt damit auf Tagestief. Etwas stärker liegt die Commerzbank im Minus - hier verliert der Aktienkurs mehr als 6 Prozent an Wert. Neben neuen Unsicherheiten, die US-Präsident Donald Trump in Zusammenhang mit den Handelsbeziehungen der USA zur EU schürt, belasten auch charttechnische Verkaufssignale.

Bei der Aktie der Deutschen Bank belastete zuletzt bereits der Fehlausbruch über 7,05/7,07 Euro, nun kommt ein erneuter Rutsch unter 6,85/6,87 Euro und auch unter das Tagestief vom Montag bei 6,749 Euro hinzu. Um 6,63/6,66 Euro findet sich im Chart der Deutsche Bank Aktie aber eine weitere kleinere Trading-Unterstützung. Wird diese ebenfalls unterschritten, könnte der stärkere Support bei 6,44/6,50 Euro ins Visier genommen werden. Weitere charttechnische Verkaufssignale an dieser Stelle könnten dann einen Test von 6,20/6,23 Euro zur Folge haben.

Stabilisiert sich die Deutsche Bank Aktie dagegen auf dem aktuellen Niveau, könnte dies zu einer Pullback-Bewegung in Richtung der unterschrittenen Unterstützungen führen. An den Stellen finden sich charttechnisch nun Widerstandsmarken für die Bank-Aktie.

Deutsche Bank: Neues Aktien-Kursziel, neuer Vorstand

Der anstehende Konzernumbau bei der Deutschen Bank sorgt für eine Erweiterung des Vorstands: Fabrizio Campelli soll das neu geschaffene Vorstandsressort „Transformation und Personal” übernehmen, kündigt die Deutsche Bank an. Der Manager ist bisher Campelli ist derzeit Leiter der Sparte Wealth Management. Auf diesem Posten wird Claudio de Sanctis sein Nachfolger, wie der DAX-Konzern heute mitteilt. „Angesichts der Größe der Aufgabe ist es erforderlich, dass ein Vorstandsmitglied sich voll und ganz auf diese tiefgreifende Transformation konzentriert und den Umbau über alle Bereiche unserer Bank hinweg vorantreibt”, sagt Paul Achleitner, Aufsichtsratsvorsitzender bei der Deutschen Bank, zur Berufung Campellis.

Auch an anderer Stelle wechselt das Personal: „Neuer Personalchef der Deutschen Bank wird Michael Ilgner, aktuell Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Er wird zum 1. März als Generalbevollmächtigter Nachfolger von Pippa Lambert, die ihren ... Deutsche Bank News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Deutsche Bank-Aktie

07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2018, die ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Preisspanne und Angebotsstruktur für Börsengang der DWS ...
05.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank beziffert erwartete Auswirkungen der US-Steuerreform ...
08.05.2017 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Bekanntmachung gemäß Artikel 6 Abs. 3 der ...
19.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Emissionsvolumen der Kapitalerhöhung auf 8,0 Milliarden Euro fest ...
05.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank plant Kapitalerhöhung sowie weitere Maßnahmen und kündigt neue ...
03.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Die Deutsche Bank bestätigt Vorbereitung einer möglichen ...
23.12.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank erzielt grundsätzliche Einigung mit US-Justizministerium zu ...
16.09.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank bestätigt Verhandlungen mit US-Justizministerium zu hypothekengedeckten ...