Baumot Aktie: Jetzt wird es spannend… - Chartanalyse

Die Baumot Group fertigt Systeme zur Abgasreinigung, die bei Dieselmotoren zum Einsatz kommen. Die Aktie steht an einer entscheidenden Marke. Bild und Copyright: Baumot Group.

Die Baumot Group fertigt Systeme zur Abgasreinigung, die bei Dieselmotoren zum Einsatz kommen. Die Aktie steht an einer entscheidenden Marke. Bild und Copyright: Baumot Group.

10.10.2019 07:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach ihrer jüngsten Schwächephase konnte die Baumot Aktie im Anschluss charttechnisch keine überzeugende Erholungsbewegung bieten. Auf die Abwärtsbewegung von 2,744 Euro auf 1,842 Euro folgte lediglich ein Anstieg auf 2,22 Euro, die am Montag erreicht wurden. In der technischen Analyse zeigt sich dann eine potenziell problematische Entwicklung: Der Aktienkurs der Baumot Group prallte an der hier liegenden charttechnischen Widestandszone um 2,22/2,26 Euro nach unten ab. Mit dem gestrigen Rutsch unter den Supportbereich um 2,10/2,11 Euro brach dann der Damm und Baumots Aktienkurs wurde im Handelsverlauf bis auf 1,932 Euro durchgereicht.

Den Handel am Mittwoch hat das Papier mit 1,966 Euro und 6,82 Prozent im Minus beendet. Aktuelle Indikationen am frühen Donnerstagmorgen liegen bei 1,962/1,998 Euro.

Charttechnisch könnte damit ein bullisher Trading-Impuls für die Baumot Aktie ins Haus stehen: Diese trifft bei 1,932/1,942 Euro auf eine Unterstützungsmarke. Würde diese stabil unterschritten, müssten Anleger beim Aktienkurs des Unternehmens aus Köngswinter mit einem Rutsch in Richtung der Unterstützungszone um 1,82/1,84 Euro rechnen. In der technischen Analyse für die Baumot Aktie deutet sich an dieser Marke starker Support an, ebenso nicht allzu weit darunter bei 1,70/1,75 Euro.

Prallt Baumots Aktienkurs indes von 1,82/1,85 Euro nach oben ab, wird es spannend: In dem Fall könnte das Papier relativ schnell zu neuen Tests der diversen Tradinghürden bei 2,06/2,07 Euro und 2,10/2,11 Euro ansetzen, bevor die Zone bei 2,22/2,26 Euro und damit ein übergeordnet wichtiger charttechnischer Widerstand wieder ins Visier käme.

Baumot Group: Die rettende Daimler-Nachricht…

Nach zwei schwachen Tagen ging es auch heute für die Aktie der Baumot Group zunächst deutlich nach unten. Doch mittlerweile hat sich der Aktienkurs des Unternehmens aus Königswinter deutlich stabilisiert. Aktuell notiert der Titel bei 1,97 Euro und hat den zwischenzeitlichen Verlust damit auf 5,74 Prozent abgebaut. Das bisherige Tagestief ist bei 1,84 Euro deutlich darunter notiert. Zum Vergleich: Mitte September mussten noch 2,745 Euro für die Baumot-Aktie gezahlt werden, am Montag bis zu 2,41 Euro.Die „rettende Nachricht” im heutigen Handel, der für Baumots Aktienkurs zunächst schwache Tendenzen brachte, kommt vom Unternehmen selbst. Man erwarte in Zusammenhang mit der BNOx-Technologie „in den nächsten Tagen die Zulassung für ausgewählte Daimler-Fahrzeuge durch das Kraftfahrtbundesamt”. Vorangegangen seien die notwendigen Tests beim TÜV, die man erfolgreich absolviert habe.Zu den Modellen von Mercedes-Benz, für die man kurzfristig das ... diese News vom 02.10.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Baumot Group AG
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Baumot Group AG

17.02.2020 - Baumot: Eine spannende Bewertung der Aktie
13.02.2020 - Baumot: Die nächsten VW-Zulassungen
30.01.2020 - Baumot macht sich Hoffnungen aus möglichem VW-Deal
24.01.2020 - Baumot und HTW Saarland arbeiten an synthetischen Kraftstoffen und Abgassystemen
22.01.2020 - Baumot: Gute Nachricht aus dem Ministerium
16.01.2020 - Baumot hofft auf Fördermittel des Bundes
16.12.2019 - Baumot: Turnaround scheint gelungen
18.11.2019 - Baumot: Start einer Sonderkonjunktur
13.11.2019 - Baumot Aktie: Es kommt Leben rein!
04.11.2019 - Baumot Group Aktie: Rallye Richtung Jahreshoch möglich, wenn…
01.11.2019 - Baumot Group kommt der Gewinnschwelle nahe - profitieren vom Diesel-Skandal
30.10.2019 - Baumot Aktie: Zweite gute Nachricht voraus…?
29.10.2019 - Baumot: Auch die Daimler-Erlaubnis vom Amt ist da
18.10.2019 - Baumot: Umrüstung nimmt Fahrt auf
14.10.2019 - Baumot Aktie: Alles wartet auf die „Daimler-News”
07.10.2019 - Baumot-Aktie: Bremsspuren in der Erholungsbewegung
04.10.2019 - Baumot Group Aktie: Rettungsanker Daimler zeigt Wirkung - und nun?
02.10.2019 - Baumot Group: Die rettende Daimler-Nachricht…
02.10.2019 - Baumot-Aktie macht Sorgen: Belastende Verkaufssignale
25.09.2019 - Baumot-Aktie in Gefahr: Kommt das Doppeltop?

DGAP-News dieses Unternehmens

13.02.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren ...
30.01.2020 - DGAP-News: Baumot Group informiert über Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen im Rahmen des ...
24.01.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit dem Institut für Fahrzeugtechnik der HTW Saarland ...
16.01.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Hardware-Nachrüster erhalten Förderung in Millionenhöhe vom ...
13.11.2019 - DGAP-News: Baumot Group informiert über aktuelle Entwicklungen bei der Diesel-Nachrüstung in ...
29.10.2019 - DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von Fahrzeugen des ...
18.10.2019 - DGAP-News: Baumot gewinnt mit Hülpert Mobility wichtigen Partner für ...
09.10.2019 - DGAP-News: Korrektur der Veröffentlichung vom 28.08.2019, 08:35 Uhr CET/CEST - Baumot Group ...
02.10.2019 - DGAP-News: Baumot Group: Update zum aktuellen Stand in Sachen Pkw-Hardware-Nachrüstung in ...
12.09.2019 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung - ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.