Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

congatec will 2019 mit Hilfe von Bryan, Garnier und der Commerzbank an die Börse

„Mainhattan” wartet: congatec plant noch 2019 den Gang an die Börse im Prime Standard am Frankfurter Aktienmarkt. Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

„Mainhattan” wartet: congatec plant noch 2019 den Gang an die Börse im Prime Standard am Frankfurter Aktienmarkt. Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

13.09.2019, 10:25 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mit der congatec Holding AG kommt ein weiterer Kandidat für ein IPO am Frankfurter Aktienmarkt hinzu. Das Unternehmen, ein Anbieter von Embedded Computing-Produkten, kündigt am Freitag Pläne für einen Börsengang im Aktienmarktsegment Prime Standard noch im laufenden Jahr an. Geplant sei die Ausgabe von Aktien im Volumen von 80 Millionen Euro aus einer Kapitalerhöhung zur Wachstumsfinanzierung sowie die Platzierung von congatec Aktien aus dem Bestand der Altaktionäre im Volumen von 10 Millionen Euro. Zudem gibt es Unterenehmensangaben zufolge eine Greenshoe-Option in Höhe von 15 Prozent des Angebots. Einen konkreten IPO-Termin nennt die Gesellschaft am Freitag nicht. Der Börsengang soll unter Führung von Bryan, Garnier & Co und der Commerzbank erfolgen, die als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners fungieren werden.

„Der Börsengang wird ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von congatec sein und es uns ermöglichen, die erheblichen Wachstumschancen im Embedded Computing Markt bestmöglich auszuschöpfen”, sagt Jason Carlson, Vorstandsvorsitzender von congatec. Neben zusätzlicher Vertriebs- und Ingenieurs-Expertise will man mit dem Emissionserlös auch mögliche Übernahmen finanzieren. Im Fokus der Wacxhstumsprojekte stehen vor allem die Märkte in Amerika und der Asien-Pazifik-Region.

„Wir stehen am Anfang der Megatrends Internet of Things und Industrie 4.0. Mit der immer weiter fortschreitenden Verbreitung des IoT und der zunehmenden Akzeptanz von Anwendungen wie künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen wird gleichzeitig die technische Komplexität zunehmen - genau diese Komplexität für Kunden beherrschbar zu machen, ist eine der Kernkompetenzen von congatec als fokussierter Spezialist auf diesem Gebiet”, so Carlson.

Das Unternehmen mit Sitz in Deggendorf wurde 2004 gegründet und beschäftigt 250 Personen. 2018 habe man einen Umsatz von 133 Millionen Dollar erzielt, der operative Gewinn auf EBITDA-Basis wird mit 12,3 Millionen Dollar beziffert. Zwischen 2016 und 2018 sei der Umsatz im Schnitt um 20 Prozent gestiegen und die EBITDA-Marge von 5,5 Prozent auf 9,3 Prozent verbessert worden, so congatec.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: congatec Holding AG plant Börsengang bis Ende 2019






DGAP-News: congatec AG


/ Schlagwort(e): Börsengang





congatec Holding AG plant Börsengang bis Ende 2019
13.09.2019 / 08:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER KANADA, AUSTRALIEN, JAPAN ODER ANDEREN JURISDIKTIONEN, IN DENEN EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERBREITUNG GESETZLICHEN ... DGAP-News von congatec weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur congatec-Aktie

19.11.2019 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot LU1673108939; ...
19.11.2019 - DGAP-Adhoc: TLG IMMOBILIEN und Aroundtown schließen Vereinbarung über Unternehmenszusammenschluss ...
19.11.2019 - DGAP-News: TLG IMMOBILIEN und Aroundtown unterzeichnen BCA und kündigen Aktientauschangebot zur ...
19.11.2019 - DGAP-News: Newron erhält von der FDA den Rare-Pediatric-Disease-Status für Sarizotan zur ...
19.11.2019 - DGAP-News: aap erhält weitere Förderung von bis zu 2,7 Mio. EUR für ihre innovative ...
19.11.2019 - DGAP-News: Diok RealEstate AG: Diok RealEstate AG erwirbt erstes Objekt im Rhein-Main ...
19.11.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate ...
19.11.2019 - Interessenverband Kapitalmarkt KMU startet unabhängige Kapitalmarkterstberatung für ...
19.11.2019 - DGAP-News: PREOS Real Estate AG: Zeichnungsstart der 7,5%-Wandelanleihe zur ...
19.11.2019 - DGAP-News: APUS Group: Eröffnung des World Sensors Summit 2019--Erstmalige Ankündigung eines ...
19.11.2019 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera berichtet 9 Monateszahlen für 2019 und korrigiert Prognose ...
19.11.2019 - DGAP-News: ? Konzern-Umsatz der Sto SE & Co. KGaA steigt bis Ende September 2019 um 5,8 % auf ...
19.11.2019 - DGAP-Adhoc: STEICO SE bestellt Hr. Tobias Schindler zum geschäftsführenden Direktor für das ...
19.11.2019 - niiio finance group AG: Digitale Marktplätze und ihre Bedeutung für die Konsolidierung des ...
19.11.2019 - DiaMonTech: Erstmalige Produktpräsentation der 'D-Base' auf der weltgrößten ...
19.11.2019 - DGAP-News: Erster Spatenstich: LPKF baut Reinraumfabrik für die Fertigung von ...
18.11.2019 - DGAP-News: Deutsche Konsum REIT mit starkem Geschäftsjahr 2018/2019 / Bereits Ankäufe von über ...
18.11.2019 - DGAP-News: AURELIUS schließt Verkauf der Scandinavian Cosmetics Group an Accent Equity ...
18.11.2019 - DGAP-News: CORESTATE Capital Gruppe bündelt Wohn- und Gewerbeexpertise und platziert innovatives ...
18.11.2019 - DGAP-News: SFC Energy unterzeichnet Rahmenvertrag zur Lieferung von Wasserstoff-Brennstoffzellen ...