1&1 Drillisch Aktie - mögliche Gefahr: Ist der Schwung raus? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

09.09.2019, 11:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die 1&1 Drillisch Aktie setzt heute die Rallye vom Freitag zwar fort, doch der Schwung hat aus charttechnischer Sicht mittlerweile abgenommen. Im bisherigen Tagesverlauf am Montagvormittag ist der Aktienkurs des TecDAX-notierten Telekommunikations-Unternehmens bis auf 29,76 Euro geklettert. Aktuell notiert das Papier bei 29,50 Euro mit 3,29 Prozent im Plus. Im Intradaychart der 1&1 Drillisch Aktie aber zeichnet sich bei 29,64/29,76 Euro deutlicher Widerstand ab.

Ganz überraschend kommt dies nicht, nachdem vor allem der Handel am Freitag von einem stark steigenden Aktienkurs von 1&1 Drillisch geprägt war. Zum Vergleich: Am 3. September gab es den TecDAX-Titel noch zu 24,16 Euro zu haben. Charttechnische Kaufsignale bei 25,74/25,92 Euro und vor allem am Widerstandsbereich um 27,20/27,70 Euro haben dann zusammen mit einer Kaufempfehlung für die 1&1 Drillisch Aktie für steigende Kurse gesorgt. Heute überwindet das Papier das Gap bei 28,40/28,92 Euro und generiert damit erneute charttechnische Kaufsignale.

Die überwundenen Widerstandszonen werden durch den Break zu charttechnischen Unterstützungsmarken für die 1&1 Drillisch Aktie. Schon ein Rutsch unter das heute überwundene Gap allerdings könnte die Erholungsrallye wieder stark wackeln lassen. Bleibt die Aufwärtsbewegung der Telekommunikations-Aktie dagegen intakt, wären als Nächstes kleinere Hürden um 30,10/30,24 Euro zu überwinden.

Auf einem Blick - Chart und News: 1&1 Drillisch AG

Weitere News zu diesem Thema:

1&1 Drillisch: Gewinnwarnung

Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz von 1&1 Drillisch um 0,4 Prozent auf 1,825 Milliarden Euro an. Das EBITDA liegt nahezu unverändert bei 340,4 Millionen Euro. Das EBIT verringert sich um 0,6 Prozent auf 261,1 Millionen Euro. Je Aktie macht 1&1 wie im Vorjahr einen Gewinn von 1,01 Euro. Bei den Kundenverträgen meldet 1&1 Drillisch ein Plus von 6,7 Prozent auf 13,92 Millionen Stück.

Ralph Dommermuth, Vorstandsvorsitzender von 1&1 Drillisch, zur Prognose für 2019: „Für das Gesamtjahr rechnen wir weiterhin mit einem wachsenden Kundenbestand. Aufgrund der verstärkten Nachfrage von ... weiter zur 1&1 Drillisch AG News



Nachrichten und Informationen zur 1&1 Drillisch AG-Aktie

14.08.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch sichert sich Frequenzen in der 5G ...
21.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Aktionäre unterstützen Strategie von 1&1 ...
20.05.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,05 EUR wegen ...
15.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Erfolgreicher ...
07.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag bei fortdauernder ...
27.03.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft auch in 2018 auf ...
24.01.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG beschließt Teilnahme an ...
07.01.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: 1&1 Drillisch erwartet gutachterliche ...
13.11.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2018 auf ...
22.10.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft beschließt ...
13.08.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
09.05.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Erfolgreicher Jahresauftakt - Prognose 2018 ...
21.03.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG 2017 auf ...
12.01.2018 - DGAP-News: Drillisch AG: Aus Drillisch wird '1&1 ...
28.12.2017 - DGAP-News: Drillisch stellt Vertriebsstruktur der Marke yourfone neu ...
14.12.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Vorstandsvertrag mit Herrn Driesen vorzeitig ...
22.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Wechsel im ...
13.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG in den ersten 9 Monaten 2017 auf ...
13.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz im Zuge des Vollzugs der ...