4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff Aktie: Achtung, Kaufsignale für ganz Hartgesottene? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Wake up / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Wake up / shutterstock.com.

30.08.2019, 08:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das gestrige Handelsgeschehen bei der Steinhoff Aktie lässt sich recht schnell zusammen fassen: Ein erneuter Versuch, den Widerstandsbereich um 0,0725/0,0730 zu überwinden, schlug auf Schlusskursbasis (0,0726 Euro) fehl. Zwischenzeitlich bis auf 0,0739 Euro kletterte der Aktienkurs des Unternehmens, bei dem heute zum zweiten Mal seit der Aufdeckung des milliardenschweren Bilanzskandals im Dezember 2017 eine Aktionärsversammlung stattfinden wird. Dennoch bestätigte sich der Break gestern im weiteren Tagesverlauf nicht. Zudem hatte die Gesellschaft operative Eckdaten für die erste Hälfte des Geschäftsjahres vorgelegt. Reichlich Schlagzeilen-Potenzial also, das der Aktienkurs des immer noch im SDAX notierten Einzelhandelsunternehmens aber nicht ausnutzen konnte.

Heute Morgen ist die Lage bisher recht positiv rund um die Steinhoff Aktie, während es am Gesamtmarkt eine freundliche Grundstimmung gibt. Aktuelle Indikationen für den Aktienkurs von Steinhoff International notieren um 0,078 Euro. Den gestrigen XETRA-Handel hatte der Anteilsschein der niederländisch-südafrikanischen Gesellschaft bei 0,0726 Euro beendet. Bei diesem hoch spekulativen Titel deuten sich damit Kaufsignale an. Vorsicht, diese Aktie hat weiterhin enorm hohe Risiken, über die trotz Sanierungsfortschritte weiter enorm schwierige fundamentale Lage berichten wir seit geraumer Zeit sehr ausführlich.

Sollte die Steinhoff Aktie sich nun tatsächlich auch im XETRA-Handel oberhalb von 0,073 Euro stabilisieren, träfe die Aufwärtsbewegung aber schon recht schnell auf die nächsten charttechnischen Hindernisse. Wir hatten das Szenario im letzten 4investors-Chartcheck bereits skizziert: In der technischen Analyse zur Steinhoff Aktie sind schon bei 0,082/0,083 Euro sowie um 0,086/0,088 Euro und vor allem oberhalb von 0,093 Euro zum Teil massive Hindernisse zu finden, die für Trader von Relevanz sind. Die Zone oberhalb von 0,093 Euro wird bei 0,099/0,103 Euro abgeschlossen.

Nach unten hin wird der Bereich unterhalb von 0,073 Euro zur ersten charttechnischen Unterstützungszone für das Papier, darunter trifft dies auch auf den Bereich um 0,068/0,070 Euro zu.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Steinhoff International-Aktie