Axel Springer: Eine neue Verkaufsempfehlung

27.08.2019 11:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

KKR hält 42,5 Prozent an Axel Springer. Dieser Anteil kann noch auf 43,54 Prozent erhöht werden. Das Closing dürfte im ersten Quartal 2020 erfolgen. Der Streubesitz von Axel Springer liegt somit bei weniger als 5 Prozent. Daher muss das Unternehmen den MDAX der Deutschen Börse verlassen. Eine entsprechende Entscheidung hat die Börse bereits publiziert. Am 29. August wird die Änderung wirksam.

Nicht unwahrscheinlich ist, dass es ein Delisting von Axel Springer gibt. Eine Entscheidung wurde aber noch nicht kommuniziert.

Die Analysten von Independent Research bestätigen das Kursziel von 63,00 Euro für die Aktien von Axel Springer. Das entspricht dem Preis der Übernahmeofferte. Der faire Wert würde bei 55,00 Euro liegen. Die Experten sprechen zudem eine Verkaufsempfehlung für den Titel aus. Bisher gab es eine Halteempfehlung für die Aktien von Axel Springer.

Die Aktien von Axel Springer notieren aktuell bei 63,00 Euro.

Axel Springer fliegt aus MDAX - Cancom rückt nach

Die Aktie von Axel Springer fliegt zum 29. August aus dem MDAX. Die Deutsche Börse begründet die Herausnahme des Anteilscheins aus dem Index mit dem auf 5 Prozent reduzierten Streubesitz bei dem Verlagshaus nach der jüngsten Übernahmeofferte. Für eine Index-Mietgliedschaft sind mindestens 10 Prozent Streubesitz vonnöten. Nachrücker für Axel Springer im MDAX ist Cancom. Während die Aktie des IT-Unternehmens im TecDAX verbleibt, steigt sie aus dem SDAX auf.

Für die Cancom Aktie wiederum rückt Instone Real Estate in den SDAX nach.

In Kürze könnte es weitere Veränderungen bei den Indizes geben. „Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie ist der 4. September 2019”, kündigt die Deutsche Börse AG ... diese News vom 27.08.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Axel Springer NA

26.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...
26.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Endgültige Annahmequote für KKR-Angebot erreicht 42,5 ...
16.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer verkaufen Teile ihrer ...
07.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...
07.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: KKR-Angebot für 27,8 Prozent der Axel-Springer-Aktien ...
05.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE über der ...
05.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Mindestannahmeschwelle für freiwilliges öffentliches ...
11.07.2019 - DGAP-News: Vorstand und Aufsichtsrat der Axel Springer SE empfehlen Annahme des freiwilligen ...
05.07.2019 - Annahmefrist für das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von KKR für Axel Springer SE ...
12.06.2019 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: KKR kündigt freiwilliges Übernahmeangebot auf Basis einer mit Axel ...
12.06.2019 - KKR kündigt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für Axel Springer SE ...
12.06.2019 - DGAP-News: Axel Springer schließt Investorenvereinbarung mit KKR zur Unterstützung der ...
29.05.2019 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Verhandlungen über mögliche strategische Beteiligung von ...
12.12.2017 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Axel Springer SE beabsichtigt den Verkauf ihrer Beteiligung an ...
11.12.2017 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Exklusive Gespräche über den Verkauf der Beteiligung der Axel ...
10.06.2016 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Axel Springer erwirbt führenden US-Anbieter von Daten und ...