Akasol: Starkes zweites Halbjahr steht an

Bild und Copyright: sculpies / shutterstock.com.

Bild und Copyright: sculpies / shutterstock.com.

26.08.2019 18:06 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz bei Akasol um 107 Prozent auf 19,2 Millionen Euro an. Die Experten von Frankfurt Main Research hatten mit 22,4 Millionen Euro gerechnet. Die Produktionskapazitäten sollen im dritten Quartal weiter ausgebaut werden. Das dürfte sich positiv auf den Umsatz auswirken. Für das laufende Jahr rechnet Akasol mit einem Umsatz von mehr als 60 Millionen Euro. Somit muss das zweite Halbjahr stark verlaufen. Die EBIT-Marge soll bei mehr als 7,0 Prozent liegen.

Die Experten von FMR halten für 2019 einen Umsatz von 60,4 Millionen Euro für realistisch. Die Marge sehen sie bei 7,0 Prozent. Man liegt somit auf Höhe der Unternehmensschätzungen. Im kommenden Jahr soll der Umsatz von Akasol auf 126,9 Millionen Euro ansteigen, die Marge soll bei 7,6 Prozent liegen.

Wie bisher sprechen die Experten eine Kaufempfehlung für die Aktien von Akasol aus. Das Kursziel von 57,00 Euro wird ebenso bestätigt. An ihren Schätzungen nehmen sie keine Änderungen vor.

Die Aktien von Akasol gewinnen 4,5 Prozent auf 40,245 Euro.


Lesen Sie mehr zum Thema Akasol im Bericht vom 26.08.2019

Akasol Aktie: Zahlen sind da, Kaufsignale auch

Nachdem Akasol heute Morgen Halbjahreszahlen vorgelegt hat, liegt der Aktienkurs des Unternehmens im heutigen Handel an der Frankfurter Börse stark im Plus. Auf XETRA werden aktuell 41,035 Euro für die Akasol Aktie notiert, ein Plus von 6,56 Prozent. Zu den Zahlen hinzu kommen charttechnische Kaufsignale, die den Aufwärtstrend weiter antreiben. Das bisherige Tageshoch für den Aktienkurs des Herstellers von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen notiert bei 41,50 Euro. In der technischen Analyse für die Akasol Aktie sind damit gleich zwei Kaufsignale zu sehen. Zum einen ist es der Cleantech-Aktie gelungen, sich aus dem Unterstützungsbereich rund um die 38-Euro-Marke nun deutlich nach oben abzusetzen. Vor allem am Mittwoch der vergangenen Woche, mit Abstrichen aber auch am Donnerstag und Freitag, stand diese Zone noch im Mittelpunkt. Mit dem heutigen Kursanstieg generiert der Aktienkurs von Akasol zudem an charttechnischen Hürden zwischen 40,00 Euro und 40,80 Euro ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Akasol

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Akasol

09.06.2020 - Akasol: Termin steht fest
26.05.2020 - Akasol: Ernüchternder Auftakt
25.05.2020 - Akasol: „Bislang keine Unterbrechung der eigenen Produktion”
30.04.2020 - Akasol: „Chancen auf ein erhebliches Wachstum” - EBIT-Marge soll steigen
21.04.2020 - Akasol vergibt Auftrag für Gigafactory in Darmstadt
20.04.2020 - Akasol Aktie stabilisiert Kaufsignal, aber da ist noch etwas zu beachten
25.03.2020 - Akasol rechnet mit Nachholeffekten nach der Corona-Krise
17.03.2020 - Akasol expandiert: „Produktion trotz Corona-Krise bisher nicht gefährdet”
13.01.2020 - Akasol: Großauftrag von Alstom
18.12.2019 - Akasol Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal, aber...
20.11.2019 - Akasol: Kaufempfehlung vor den Quartalszahlen
04.11.2019 - Akasol: Kursziel nach Warnung unter Druck
01.11.2019 - Akasol: Gewinnwarnung nach Auftrags-Verschiebung
15.10.2019 - Akasol Aktie im freien Fall: Auf diese Marken müssen Trader achten
23.09.2019 - Akasol schafft Sicherheit
20.09.2019 - Akasol-Aktie: Auf diese Chart-Marken sollten Anleger achten
12.09.2019 - Akasol: Neuer Großauftrag, aber mögliche Verzögerungen bei Serienprojekten
27.08.2019 - Akasol: Das spricht für die Aktie
26.08.2019 - Akasol Aktie: Zahlen sind da, Kaufsignale auch
26.08.2019 - Akasol: Umsatz verdoppelt, Kapazitäten wachsen weiter

DGAP-News dieses Unternehmens

07.07.2020 - DGAP-News: Citigroup Global Markets Limited: Hinweis vor der ...
30.06.2020 - DGAP-News: AKASOL AG: Erste virtuelle Hauptversammlung der AKASOL AG erfolgreich ...
09.06.2020 - DGAP-News: AKASOL AG: Einladung zur virtuellen Hauptversammlung am 30. Juni ...
25.05.2020 - DGAP-News: AKASOL AG: AKASOL steigert im ersten Quartal 2020 die Gesamtleistung und erreicht ...
30.04.2020 - DGAP-News: AKASOL AG schließt 2019 mit starkem Wachstum ab - bisher zuversichtlicher Blick auf ...
21.04.2020 - DGAP-News: AKASOL erteilt weiteren Auftrag zur Lieferung automatisierter Produktionsanlagen für ...
25.03.2020 - DGAP-News: AKASOL AG: Serienproduktion sowie Prototypen- und Musterbau laufen ...
17.03.2020 - DGAP-News: AKASOL AG: Produktionskapazität in Langen wird mehr als verdoppelt - Zweite ...
11.02.2020 - DGAP-News: AKASOL erteilt ersten Auftrag zur Lieferung vollautomatisierter Produktionsanlagen für ...
13.01.2020 - DGAP-News: AKASOL AG: Expansion mit Brennstoffzellenantrieben: AKASOL liefert Batteriesysteme für ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.