Godewind Immobilien: Erwartungen werden erfüllt

14.08.2019, 15:51 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von First Berlin erneuern die Kaufempfehlung für die Aktien von Godewind. Das Kursziel für die Papiere von Godewind sehen die Experten weiter bei 5,90 Euro.

Zwischen den vorläufigen und den endgültigen Zahlen zum ersten Halbjahr gibt es keine Unterschiede. Sie liegen auf Höhe der Erwartungen. Godewind kommt auf Mieteinnahmen von 11,5 Millionen Euro, der FFO 1 liegt bei 2,8 Millionen Euro. Der NAV je Aktie verbessert sich von 3,70 Euro auf 4,50 Euro.

Für das Gesamtjahr peilt Godewind einen FFO von 8,5 Millionen Euro bis 9,5 Millionen Euro an. Demnach dürfte das zweite Halbjahr stärker ausfallen. So werden vermutlich die Leerstände geringer werden.

Die Aktien von Godewind notieren fast unverändert bei 3,665 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Godewind Immobilien AG

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR