Baumot: Was ist heute bei der Aktie los?

Bild und Copyright: sculpies / shutterstock.com.

Bild und Copyright: sculpies / shutterstock.com.

12.08.2019 12:23 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Spannung steigt. Bei Baumot ist heute Hauptversammlung und auf dieser wollte das Unternehmen aus Königswinter bei Bonn die Aktionäre über die aktuelle Situation auf dem Nachrüstmarkt informieren. Im Fokus sollte dabei natürlich vor allem das eigene BNOx-Systems stehen, mit dem Abgase von Dieselmotoren gereinigt werden können. Wie unsere Redaktion vor einigen Tagen exklusiv erfahren hatte, wir berichteten, liegen Anträge zur Erteilung einer Allgemeinen Betriebserlaubnis bereits seit einiger Zeit beim zuständigen Kraftfahrtbundesamt vor. Dabei soll es sich um einen Mitte Juli gestellten Antrag für die Zulassung des Systems beim VW Passat handeln. Aus dem Umfeld des Unternehmens wurden diese Informationen bereits Anfang August gegenüber unserer Redaktion bestätigt.

Allein, so zumindest der aktuelle Stand, ist bisher keine Entscheidung gefallen. Binnen 14 Tagen solle das Amt über solche Anträge entscheiden, hieß es zuletzt aus der Politik. Das scheint sich als Wunschdenken zu entpuppen, denn diese „Frist” ist mittlerweile deutlich überschritten worden. Von der heutigen Baumot-Hauptversammlung sind bisher daher auch nur allgemeinere Informationen zu hören. Auf eine offizielle News zur Hauptversammlung wartet man von Baumot bisher vergebens - Stille an dieser „Front”.

An der Börse scheint man deshalb langsam die Nerven zu verlieren. Zuletzt war Baumots Aktienkurs von 1,42 Euro binnen weniger Tage auf bis zu 2,55 Euro geklettert, die die Baumot Aktie am 8. August erreicht hat. Freitag kündigte sich schon eine Konsolidierung an, die heute deutlich Schwung aufnimmt. Im bisherigen Handelsverlauf rauscht das Papier bis auf 2,00 Euro nach unten, die Umsätze sind alles andere als gering. Aktuell werden 2,03 Euro und damit mehr als 16 Prozent Tagesminus notiert. Der Rutsch zurück unter 2,36/2,40 Euro dürfte als erstes Verkaufssignal einige enge Stoploss-Marken ausgelöst haben.

Der Blick in die technische Analyse zur Baumot Aktie zeigt zudem im Bereich 2,10/2,14 Euro Folge-Verkaufssignale. Dagegen konnte der kleinere Support um 1,97/1,98 Euro die Bären erst einmal stoppen. Unterschrittene Signalmarken sind nun zu charttechnischen Widerstandsmarken geworden.

Baumot hat bereits BNOx-Zulassungsantrag für VW-Modell gestellt

Überraschung bei Baumot: Bisher hieß es von Seiten des Unternehmens aus Königswinter, dass man im August die Zulassungsanträge für das BNOx-System zur Reinigung von Diesel-Abgasen stellen wollte. Nach Informationen unserer Redaktion liegt dem Kraftfahrtbundesamt allerdings ein erster Antrag der Gesellschaft bereits vor. Dabei soll es sich um einen Antrag für die Zulassung des Systems beim VW Passat handeln. Aus dem Umfeld des Unternehmens werden diese Informationen gegenüber unserer Redaktion bestätigt.

Der Antrag wurde bereits vor fast zwei Wochen beim zuständigen Kraftfahrtbundesamt gemeldet, sodass eine Entscheidung in Kürze getroffen werden müsste. Das Amt will nach eigenen Angaben binnen 14 Tagen entscheiden - damit wären Neuigkeiten am Freitag oder in der kommenden Woche zum Zulassungsentscheid der Behörde für das BNOx-System zu erwarten.

Zuletzt hatte bereits ein System des Herstellers Dr Pley, das bei Volvo-Fahrzeugen zum Einsatz kommen soll, grünes Licht ... diese News vom 01.08.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Baumot Group AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Baumot Group AG

18.03.2020 - Baumot - trotz Corona: Hausser sieht „recht gute Aussichten”
13.03.2020 - Baumot Group und Eminox wollen von Bundes-Fördermitteln profitieren
09.03.2020 - Baumot Group meldet Großauftrag für 2020
17.02.2020 - Baumot: Eine spannende Bewertung der Aktie
13.02.2020 - Baumot: Die nächsten VW-Zulassungen
30.01.2020 - Baumot macht sich Hoffnungen aus möglichem VW-Deal
24.01.2020 - Baumot und HTW Saarland arbeiten an synthetischen Kraftstoffen und Abgassystemen
22.01.2020 - Baumot: Gute Nachricht aus dem Ministerium
16.01.2020 - Baumot hofft auf Fördermittel des Bundes
16.12.2019 - Baumot: Turnaround scheint gelungen
18.11.2019 - Baumot: Start einer Sonderkonjunktur
13.11.2019 - Baumot Aktie: Es kommt Leben rein!
04.11.2019 - Baumot Group Aktie: Rallye Richtung Jahreshoch möglich, wenn…
01.11.2019 - Baumot Group kommt der Gewinnschwelle nahe - profitieren vom Diesel-Skandal
30.10.2019 - Baumot Aktie: Zweite gute Nachricht voraus…?
29.10.2019 - Baumot: Auch die Daimler-Erlaubnis vom Amt ist da
18.10.2019 - Baumot: Umrüstung nimmt Fahrt auf
14.10.2019 - Baumot Aktie: Alles wartet auf die „Daimler-News”
10.10.2019 - Baumot Aktie: Jetzt wird es spannend…
07.10.2019 - Baumot-Aktie: Bremsspuren in der Erholungsbewegung

DGAP-News dieses Unternehmens

18.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält CVRAS-Zertifizierung für Nachrüstung von Reisebussen in ...
13.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit britischer Eminox zur Reduzierung von ...
09.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG gewinnt OEM-Großauftrag im ...
28.02.2020 - DGAP-News: Baumot Group startet das Online-Bestellsystem für Hardwarenachrüstung von ...
13.02.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren ...
30.01.2020 - DGAP-News: Baumot Group informiert über Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen im Rahmen des ...
24.01.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit dem Institut für Fahrzeugtechnik der HTW Saarland ...
16.01.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Hardware-Nachrüster erhalten Förderung in Millionenhöhe vom ...
13.11.2019 - DGAP-News: Baumot Group informiert über aktuelle Entwicklungen bei der Diesel-Nachrüstung in ...
29.10.2019 - DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von Fahrzeugen des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.