UmweltBank: Die nächste Dividendenerhöhung

Bild und Copyright: Umweltbank.

Bild und Copyright: Umweltbank.

16.04.2019 16:26 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Geschäftsvolumen der UmweltBank steigt 2018 um 9,4 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro an. Die Bilanzsumme verbessert sich um 6,1 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro. Vor allem Umweltkredite sind bei der im m:access notierten Bank beliebt, ihr Volumen legt um 8,5 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro zu. Die Bank kommt auf einen Gewinn von 16,9 Millionen Euro (Vorjahr: 16,7 Millionen Euro). Geplant ist eine Dividende von 0,33 Euro je Aktie (Vorjahr: 0,32 Euro). Dies ist die zehnte Dividendenerhöhung in Folge. Die Hauptversammlung muss diesem Vorschlag noch zustimmen. Alternativ zur Auszahlung können Aktionäre auch Aktien der Bank als Dividende erhalten.

Im ersten Quartal erhöht sich das Neukreditvolumen von 106,0 Millionen Euro auf 123,4 Millionen Euro. Jürgen Koppmann, Sprecher des Vorstands, ist damit sehr zufrieden: „Besonders gefragt ist gerade die exklusiv bei uns erhältliche Unternehmensanleihe der Naturstrom AG.“ In der Planung ist für den Herbst eine Anleihe, die von einer Tochter begeben werden soll. Damit will man bezahlbaren Wohnraum in Oranienburg, Leipzig, Bamberg, Nürnberg, Tübingen und Freiburg finanzieren.
Im Gesamtjahr soll es nach der bisherigen Prognose ein Geschäftsvolumen von 4,5 Milliarden Euro geben.

Auf einem Blick - Chart und News: Umweltbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Umweltbank

04.05.2020 - Umweltbank: Die Option auf eine spätere Dividenden-Zahlung bleibt
30.04.2020 - Umweltbank: Entscheidung zur Dividende
10.02.2020 - Umweltbank: „Wir erwarten eine stabile Ertragsperspektive”
04.02.2020 - Umweltbank legt Prognose für 2020 vor
19.11.2019 - Umweltbank stellt Finanzierung für BayWa-Solarpark
28.10.2019 - Umweltbank: „Wir verfolgen eine anlegerfreundliche Dividendenpolitik“
06.08.2019 - Umweltbank: Zahlen „noch besser als erwartet”
25.07.2019 - Umweltbank: Kapitalerhöhung perfekt
26.06.2019 - Umweltbank will Aktien zu 9,90 Euro ausgeben - Kapitalerhöhung
04.02.2019 - Umweltbank: Sind „eine der profitabelsten Banken Deutschlands”
02.01.2019 - Umweltbank: Neuer Vorstandssprecher
20.11.2018 - Umweltbank erhöht Kapital - Belegschaftsaktien
19.10.2018 - UmweltBank: Nur der Kurs macht Sorge
17.06.2015 - UmweltBank legt Pflichtwandelanleihe auf
04.02.2014 - Umweltbank: Deutlicher Gewinnanstieg

DGAP-News dieses Unternehmens

07.05.2020 - DGAP-News: UmweltBank Aktiengesellschaft: UmweltBank lobt Architektur-Wettbewerb für nachhaltiges ...
04.05.2020 - DGAP-News: UmweltBank Aktiengesellschaft: UmweltBank trotzt der Krise ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: UmweltBank Aktiengesellschaft: Vorstand folgt Aufforderung der Bankenaufsicht zum ...
10.02.2020 - DGAP-News: UmweltBank Aktiengesellschaft: UmweltBank bleibt Vorreiter für Energiewende und ...
03.02.2020 - DGAP-Adhoc: UmweltBank Aktiengesellschaft: Prognose für ...
19.12.2019 - DGAP-News: UmweltBank Aktiengesellschaft: Umweltpreis für Deutschlands grünste ...
26.11.2019 - DGAP-News: Volksbau legt Grundstein für bezahlbaren Wohnraum in Nürnberg ...
21.11.2019 - DGAP-News: UmweltBank Aktiengesellschaft: UmweltBank stellt Muster-Stromliefervertrag für ...
19.11.2019 - DGAP-News: UmweltBank Aktiengesellschaft: UmweltBank finanziert ersten förderfreien Solarpark der ...
05.08.2019 - DGAP-News: UmweltBank Aktiengesellschaft: Starkes Halbjahresergebnis: UmweltBank weiter auf grünem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.