4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > DEAG Deutsche Entertainment

DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt


22.03.2019 14:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von FMR Research bleiben bei der DEAG Aktie im Lager der Bullen. Man erwartet für den Anteilschein des Berliner Unternehmens einen Kursanstieg und nennt ein Kursziel von 4,50 Euro. Aktuell notiert die DEAG Aktie an der Börse bei 4,15 Euro mit 2,47 Prozent im Plus. Von FMR Research gibt es weiterhin eine Kaufempfehlung für den Titel, womit die Experten beide Einstufungen bestätigen. Je DEAG Aktie werden für 2019 und 2020 Gewinne von 0,23 Euro und 0,33 Euro erwartet.

Das EBITDA von DEAG für das Jahr 2018 habe die Erwartungen getroffen, so das Fazit der Analysten zu den gestern vom Unternehmen vorgelegten Zahlen. Zwar liege der Umsatz marginal unter der Schätzung, doch die Entwicklung auf Profitabilitäts-Ebene sei weitaus wichtiger, so FMR Research. Beim EBIT habe das Unternehmen die Prognosen aufgrund höher als erwartet ausgefallener Abschreibungen verfehlt. Die Experten haben daher ihre Gewinnprognose für 2018 von 0,31 Euro je DEAG Aktie auf 0,26 Euro reduziert. Zahlen zum Konzerngewinn wird DEAG noch veröffentlichen. Man wolle das Modell für das Unternehmen anschließend anpassen, kündigt FMR an.

Auf einem Blick - Chart und News: DEAG Deutsche Entertainment

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - DEAG Deutsche Entertainment

05.02.2020 - DEAG: Keine Sorge um die Prognose
10.01.2020 - DEAG: Buck folgt auf Nettesheim
16.12.2019 - DEAG: Die nächste Übernahme - diesmal in Großbritannien
22.11.2019 - DEAG vor Übernahme - operativer Quartalsgewinn steigt
06.09.2019 - DEAG: Über Glühwein und den harten Brexit
04.09.2019 - DEAG Aktie: Das Weihnachts-Geschäft entscheidet
29.08.2019 - DEAG bestätigt Prognose - starke zweite Jahreshälfte erwartet
08.08.2019 - DEAG: Die nächste Übernahme
05.08.2019 - DEAG: Ausverkaufte Open-Airs - drittes Quartal soll stark ausfallen
04.07.2019 - DEAG: Komplette Wandlung
26.06.2019 - DEAG: Weitere Zukäufe möglich
24.06.2019 - DEAG: Erfolgreiche Aufstockung
24.06.2019 - DEAG will Anleihe aufstocken
21.06.2019 - DEAG meldet die nächste Übernahme
07.06.2019 - DEAG: ... und die nächste Übernahme
03.06.2019 - DEAG übernimmt Konzert-Promoter
29.05.2019 - DEAG baut Aktivitäten im eSport aus
27.05.2019 - DEAG steigert operativen Gewinn
10.04.2019 - DEAG: Erste Wandlung
03.04.2019 - DEAG: Das Thema Zukäufe

DGAP-News dieses Unternehmens

10.01.2020 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Wechsel im Aufsichtsrat der DEAG ...
16.12.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG übernimmt 75 % an ...
22.11.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG nach erfolgreichen neun Monaten ...
29.08.2019 - DGAP-News: DEAG nach dem ersten Halbjahr 2019 im Plan für das ...
08.08.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG beteiligt sich mehrheitlich an der ...
05.08.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG startet mit erfolgreichen Open-Airs ...
04.07.2019 - DGAP-News: DEAG: Wandelanleihe 2016/2019 vollständig in Aktien gewandelt ...
27.06.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG hält ordentliche Hauptversammlung ...
24.06.2019 - DGAP-Adhoc: DEAG beschließt Aufstockung der Anleihe 2018/2023 (WKN: A2NBF2 / ISIN: ...
24.06.2019 - DGAP-News: DEAG plant Aufstockung der Anleihe 2018/2023 um 5 Mio. ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.